Infusion nach Punktion?

Hallo,

ich komme von der Punktion zurück und sie haben 18 EZ gewonnen. Da müssen seit dem letzten US welche dazugekommen sein, die waren auch noch nicht richtig reif - nur neun waren reif. Die werden jetzt mit den wiederbelebten Spermien (hatten erst auf bewegungslos gemacht und uns einen Riesen Schrecken eingejagt) beglückt. Mals sehen, wie viele sich vereinen.

Aber meine Frage: weil ich so viele EZ hatte, soll ich vorsorglich zur Infusion gehen. Hattet ihr das auch?

Mir geht es bis jetzt gut. Es drückt ein kleines bisschen. Ich hoffe so sehr, dass das so bleibt!!

#winke#katze

1

Solange es dir gut geht würde ich garnichts machen. Ich hatte bei der 1. ICSI 20 Follikel und überstimu. Aber war alles ok. Hatte Druck an den eierstöcken und ziehen, aber das ging bald vorbei...
Wie gesagt, wenn es dir gut geht... Alles ok! Alles gute noch!