Erfahrung Endo scratching und ass. hatching?

Hallo.

Nach unserer 1. negativen IVF, bekam zwei A-Qualitaet Blastos zurueck, wurde uns nun empfohlen Endo scratching und assisted hatching fuer den 2. IVF Versuch zu machen.

Hat jemand Erfahrung damit?

1

Hallo,
wir haben Ass. Hatching machen lassen.

Haben eine ICSI gehabt und dieses gleich mit machen lassen. Dabei wird die befruchtete Eizelle mit einem Laser angeschliffen damit sie schneller/besser schlüpft. Habe mal gelesen das bei Frauen ab 30 die Hülle der Eizellen fester wird und dadurch einige Embryonen es einfach nicht schaffen sich aus der Hülle zu quetschen.

Das andere kenne ich nicht.
Ich bin nach der ersten ICSI gleich Schwanger gewesen und jetzt 16 ssw.
Bekommst du denn auch Progestan ab dem Eisprung ?

Lg und viel Glück

2

Hallo!

Wir haben bei unserer zweiten ICSI 2013 beides machen lassen und hatten bei dem Versuch Erfolg. Ob es daran gelegen hat, weiß man natürlich nicht, aber geschadet hat es nicht. ;-) Die Biologin sagte damals, dass sich das Hatching gelohnt hätte, die Haut meiner Eizellen ist wohl dicker (bin jetzt 37).
Heute hatte ich meine dritte Punktion, diesmal habe ich auf das Scratching verzichtet, aber das Hatching wird durchgeführt. Das war eine reine Gefühlsentscheidung und bei einem zweiten Versuch würde ich auch das Scratchen wieder durchführen lassen.

LG und ganz viel Glück!!
Donnerschlag

3

Hallo, ich habe auch Beides machen lassen und ich bin bei diesem Versuch schwanger geworden, ob es daran lag, keine Ahnung. Assisted Hatching habe ich aber immer angekreutzt. Die Biologen im Labor entscheiden dann aktuell ob es notwendig ist.

Viel Glück Kati

4

Danke euch fuer eure Antworten. Wir werden auch alles versuchen. Hoffe es klappt dann endlich.