PU+12 TF+9 Test negativ

Nun hab ich auch keine Hoffnung mehr. Ich hab auch wirklich starke Mensschmerzen. Ich schätze nur wegen dem Progesteron geht es noch nicht los.

Wär ja auch zu schön gewesen. Aber lieber ein negativ als schon wieder ein Kind verlieren. Kryos haben wir dieses Mal leider keine. Ich denke im Januar geht es dann in die 3te & letzte IVF. Wenn die nicht klappt werden wir uns damit abfinden müssen.

Ich drücke den anderen Mädels weiter die Daumen.

LG

1

Hallo :)
Mir gehts wie dir. Nur dass bei mir eine ICSI genacht wurde.
Bin heute PU+11/TF+8....und ein Frühtest war negativ.
wenn negativer BT dann werden wir auch im Januar nochmal loslegen. Wird dann aber unsere zweite erst sein...

Liebe Grüße und alles Gute

5

Für morgen drücke ich Dir trotzdem nochmal die Daumen. Und wenn das nichts wird viel Glück beim nächsten mal #winke

2

Liebe Sonnenblume, es tut mir sehr leid, dass es wahrscheinlich nicht geklappt hat. Bei mir war es auch so, dass ich zu diesem Zeitpunkt zumindest schwach positiv getestet habe, wenn sich etwas eingenistet hat.Ich kann auch verstehen, dass es so jetzt fast einfacher ist, als wenn man sich erst freuen kann und es dann wieder geht. Ich wünsche dir alles Gute für den nächsten Versuch. Lg

6

Danke Dir. Ich war schon 6x schwanger und auch bei niedrigen Werten war zu dem Zeitpunkt schon was zu sehen.

LG

3

das tut mir sehr leid #liebdrueck
hab heute gleich geschaut, wie es bei dir aussieht

GLG

7

Danke Dir. Hab heute auch nicht mehr mit gerechnet :-(

4

Liebe Sonnenblume,
tut mir sehr leid, dass es bei Dir nicht positiv aussieht. Ich bin heute PU+13 und TF+11 und meine Testreihe wird auch nicht stärker, nur schwach positiv - denke vom Nachspritzen, ist ja erst 9 Tage her und ich bin so ein Leichtgewicht, dass es ewig mit dem Abbau dauert. Ich überlege jetzt schon, ob ich das Progesteron weiternehme, oder nicht, aber bis Mittwoch zum BT ist noch soooooo lange und auch ich hab auch Mensschmerzen und kenne meinen Körper. Da passiert sicher kein Wunder mehr#schmoll
Habe auch schon viel geweint, werde mich aber auf die nächsten Versuche konzentrieren und hoffen, dass es dann klappt. War ja "erst" der 1. Versuch, weh tuts trotzdem.

Ich habe noch 3 Eisbären und würde am Liebsten direkt im Anschluss loslegen weiß aber nicht, ob man pausieren sollte oder muss?

Denn sonst können wir auch erst im Januar wieder weitermachen, da im Dezember mein ES in die Weihnachtszeit fällt und da die Kiwu sicher nicht arbeitet, bzw. wir auch Urlaub gebucht haben, den ich dafür ungern stornieren möchte;-)
So, ich werde jetzt den schönen sonnigen Tag mit meiner Familie genießen und versuchen mich abzulenken. Immerhin haben wir beide schon einen tollen Sohn. Dieses große Glück haben andere nicht. Dennoch hoffe ich für uns beide, dass es trotzdem mit dem Geschwisterchen noch klappt#hicks

LG knischti

8

Hi, bitte setzt keine Medikamente ohne das OK vom Arzt ab. Werde ich auch nicht machen. Falls eine Blutung einsetzt gehe ich schon vorm BT zum Doc und hole das OK ab.

Mein Arzt will immer 2-3 Blutungen Zeit zwischen den Behandlung. Ich denke aber Januar passt einfach besser.

Ich verbringe heute Zeit mit der Familie. Das wird mir helfen.

9
Thumbnail Zoom

Es +12 liegt der durchschnittliche wert bei 5.....daher teste doch morgen nochmal

10

Mein Doc hat letzten Donnerstag schon mal nen BT gemacht. Der HcG lag da bei 1,5 und ich hatte früh mit dem Babytests eine sichtbare Linie. Darum rechne ich jetzt wirklich mit nichts mehr. Der Babytest ist so empfindlich der müsste jetzt schon was anzeigen. Ich warte jetzt zwar noch den BT beim Doc ab aber Hoffnung möchte ich mir keine mehr machen.

11

Ach so...das wusste ich nicht.
Nimm aber die medis bis es der doc sagt weiter

Lg