privater Samenspender

nach mehreren erfolglosen Behandlungen in einenem Kiwuzentrum

suchen wir jetzt einen privaten Samenspender.
wie ist eure Meinung dazu?.
hat jemand schon Erfahrungenen damit und kann mir Tipps geben?

1

Was wollt ihr denn wissen? Könnt mir gerne ne PN schreiben.

Unser Sonnenschein ist letzten August mit privaten Samenspende entstanden.

2

wo habt ihr den Spender gefunden
wieviele Versuche hast Du gebraucht
auf welche Art habt ihr es gemacht?

3

Gefunden haben wir ihn bei Wunschkindforyou.de. Es gibt auch noch Spermaspender.de, glaube ich. Google weiß da mehr.

Wir haben die sog. Bechermethode gemacht, was auch gut geklappt hat.

Das erste Mal war ich nach zwei Zyklen SS. War leider ein Windei. Danach hat es dann nochmal 4 Monate gedauert.

Ich war damals allerdings auch erst 29. Wenn man jünger ist, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass es schneller klappt.