Immunologie, Killerzellen, Kir Werte

Hey Ihr Lieben,
Ich war heute beim Immunologen und habe ein paar Fragen. In 2 Wochen soll eigentlich mein nächster Zyklus (Kryo) anfangen. Ich habe aber leider erst in 3 Wochen das Auswertungsgespräch. Denkt ihr ich kann trotzdem schon anfangen? Ist eine mögliche Therapie nicht sowieso erst ab TF?

Und noch was zu den Killerzellen. Diese wurden mir schon vor 14 Tagen im KiWu Zentrum abgenommen. Bei mir sind 39.9% NK Zellen im Blut. Ich soll alle 14 Tage nun zur Infusion ab Zyklusbeginn. Aber ihr sprecht immer von Kir Werten... Sind diese bei der NK- Diagnostik automatisch dabei?

Lieben Dank schonmal

1

Hallo!

Ich würde den Kryo Zyklus verschieben.

Manche Therapien beginnen auch vor dem Behandlungszyklus.
Normalerweise auch die Infusionen bei erhöhten Killerzellen. Da würde ich nochmal genau nachfragen.

KIR Gene werden meines Wissens nicht automatisch gemacht.

LG