Immer noch Blutungen ?? Trotzdem clomi ?

Huhu
Ich hab meine Mens auslösen müssen am Donnerstag kam sie dann und hält bis jetzt an sie ist zwar schon schwach aber morgen müsste ich mit clomifen anfangen was ist wenn ich bis morgen immer noch leichte Blutungen habe ? Nehm ich die dann trotzdem oder wie?

1

War bei mir in einem Clomi-Zyklus auch so. Keine Sorge, die Gms baut sich trotzdem auf! Viel Erfolg

2

Das ist vollkommen egal! Normalerweise starten die meisten an Zt 3, da hat man ja auch noch seine Blutung.

3

Ja, auf jeden Fall morgen anfangen, wenn der FA es so gesagt hat, das mit der Blutung ist egal. Man sollte mit Stimulation zwischen dem 3.-5. ZT beginnen - gerade bei Clomifen (nicht so gut für die Schleimhaut) ist etwas später besser. Ich hab aber auch schon erst am 6. ZT begonnen, das geht auch (hab eh lange Zyklen). Wenn man Probleme mit der Schleimhaut hat, ist später besser, da die wachsenden Follikel die Östrogenproduktion ankurbel, was dann die Schleimhaut aufbaut, was während der Blutung natürlich nicht funktioniert. Da das aber soweit ich weiß eh einige Tage dauert (Follikel produzieren Testosteron, was erst im Fettgewebe zu Östrogen aromatisiert wird, was dann den Schleimhautaufbau anregt), bist du mit ZT 5 sicherlich nicht zu früh dran. Der ES sollte ja auch nicht zu spät sein, und das dauert mit Clomifen meist doch etwas länger als mit gespritzten Gonadotropinen, da da ja auch wieder ein Umweg erfolgt.

In kurz: morgen einfach anfangen ;))

4

Ach supi danke für eure Antworten :-)

Ja ich werde ab dem 8 zt noch gonal dazu spritzen ;-)

5

Oha, dann geht's ja zur Sache. Hast du denn schon mal einzeln stimuliert?! Bist du bei einem Reproduktionsmediziner?

weitere Kommentare laden