Spermiogramm hoffnungslos? Direkt in die KiWU-Klinik?

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen bekamen mein Freund und ich das Ergebnis seines ersten Spermiogramms, welches recht niederschmetternd war. Leider hatte der Urologe nicht sehr viel Zeit, uns dies genauer zu erklären. In 4 Wochen soll mein Freund zu einem weiteren SG hin.

Die Fakten: nur 6 Mio.Spermien /ml und auch nur eine Beweglichkeit von 16% (statt 32%).

Sollten wir weiter natürlich probieren oder besser gleich eine KiWuKlinik aufsuchen? Hat jmd. ähnliche Werte und Erfahrung??

Da ich bereits schon einmal schwanger war (mit einem anderen Partner; jedoch leider eine FG erlitt), gehe ich davon aus, dass bei mir alles i.O. ist. Ich habe einen recht regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen.

Vielen Dank für eine Antwort.

1

Ich würde auch zur KIWU raten. Die kennen sich da bestens aus und machen nochmal ein Vergleichsspermiogramm.

2

Hi, ich würde direkt einen Termin in einer Kiwu für das 2. Spermiogramm vereinbaren. Nicht weil ich glaube, dass ihr mit dem Ergebnis unbedingt Hilfe benötigt. Aber die Kiwu kann das Spermiogramm meiner Meinung nach besser beurteilen als der Urologe und euch vor allem auch viel besser beraten, was für euch tatsächlich die nächsten, sinnvollen Schritte sind. Das bedeutet dann ja NICHT automatisch IVF oder ICSI. :-)

3

Ich würde auch direkt zur Kiwu Klinik gehen. Bei uns war es ähnlich mit den Werten und unser Urologe hatte auch keine Zeit.

Bin dann mit dem Ergebnis zu meinem Frauenarzt und hab dann direkt eine Überweisung für die Kiwu bekommen.
Jetzt sind wir seit Juli in der Kiwu und fühlen uns sehr wohl dort.
Wir haben jetzt beide alle Untersuchungen durch und sind froh dass wir dort gut aufgehoben sind. ;-)

4

Danke für deine Antwort. Welche Untersuchungen "habt ihr denn durch" und wie gehts für euch weiter?

LG

weitere Kommentare laden