Kiwu Jena - Uni

Hallo ihr lieben,

hat reinzufällig jemand Erfahrung mit der Kinderwunschklinik Jena- Uni?

Wir haben jetzt bald Termin und sollen uns darauf vorbereiten inkl. Fragen #zitter

Vielen Dank für das Teilen eurer Erfahrungen

LG

1

Hallo,

ich war bis August dort.
Was möchtest du wissen?

LG

2

Wie ist denn das Klima dort und sind die Ärzte und Mitarbeiter einfühlsam?

Probieren Sie denn alles was möglich ist oder wird es auf das nötigste reduziert?
Hat es sich für die gelohnt da gewesen zu sein? BZW wie war dein Gesamtergebnis dort?

Danke

3

Also, es ist eine Uniklinik... hat also noch ein bisschen DDR-Charme :-D
Wenn aber über eines nicht meckern kann, dann ist es über Ärzte und Schwestern.
Frau Dr. G und Frau Dr. N sind sehr sehr lieb und mitfühlend, gleiches gilt für Labor- und OP-Personal.
Lass dich nicht an der Anmeldung abschrecken. Die da sitzen sind manchmal etwas gestresst, aber mit denen hast du sonst nicht viel zu tun.

Von der Behandlung her machen die nur, was wissenschaftlich anerkannt ist, also kein EmbryoGlue oder sowas.
TF ist üblicherweise an Tag 2 oder 3. EmbryoGen kann man bei Bedarf bekommen, ebenso AH.
Blastos haben die (zumind. bis August) zur Zeit nicht gemacht, weil die zuständige Biologin dauerhaft krank war.
Bei mir hat es aber trotzdem geklappt ;-)

Ich war 10 Jahre dort mit zwei verschiedenen Partnern, gehörte also quasi schon zum Inventar.