Kostenübernahme DAK

Hallo Zusammen,

Ich habe leider keinen passenden Beitrag gefunden. Habe auch schon das Internet durchsucht. Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. So langsam verzweifel ich.

Wir haben bis jetzt GVNP gemacht. Wollten zuerst Inseminationen und danach IVF oder ICSI. Jetzt sagt die KK das die Zusatzleistung von 50% nur auf die erste 3 Versuche angerechnet wird welches die Inseminationen wären und ich 50% Eigenleistung hätte auf die IVF/ICSI.

Aber dann würde doch keiner eine IUI machen.

Vielen lieben Dank.

1

Hi, hab es schon oft gehört dass die DAK das so macht.

Die zwingen dich so quasi etwas selber zu zahlen. Kostengünstiger ist da natürlich die IUI.

2

Das stimmt, die DAK macht keinen Unterschied. Wenn Du jetzt 3 Mal IUI machst, sind die Versuche weg.

3

Also stimmt es leider doch.

weitere Kommentare laden
7

Hallo,

wir sind auch bei der DAK versichert. Wir haben bereits 3 IUI's im Spontanzyklus hinter uns und diese wurden zu 100% von der KK übernommen!

Lediglich stimulierte Zyklen werden nur 3 übernommen, sprich 3 stimulierte IUI's, IVF's oder ICSI's.

Gruß
jay-lo