Pille zur Vorbereitung auf IVF

Hallo zusammen,

Ich muss jetzt 4 Wochen zur Vorbehandlung die Pille im Dezember nehmen, im Januar dann Stimulation und Punktion.

Musstet ihr das auch?

Nehme ich die Pille 4 Wochen und bekomme dann erst meine Regelblutung um dann zu stimulieren? Oder fängt man mit der Stimulation direkt nach der Pilleneinnahme an?

Habt ihr da Erfahrungsberichte für mich?

1

Du nimmst die pille, dann kommt die abbruchblutung und mit der fängst du die stimulation an. So mache ich es jedenfalls.

2

So war es bei mir auch.

3

Immer wieder schade, dass die Ärzte das nicht ausführlicher erklären - oder man selbst die Chance nicht wahrnimmt genau nachzufragen (ich bin aber selbst so jemand..)

Du bist im Dezember in der Downregulierung, damit im Januar kontrolliert deine Stimulation stattfinden kann.

Du nimmst die Pille 4 Wochen - Abbruchblutung und damit dann ja dein ZT1 - dann je nachdem, was dir die Ärzte sagen ab ZT1 oder Zt2 oder ZT3 anfangen mit der Stimulation.

Bei mir fiel der Punkt der Downregulierung weg (wieso man das bei wem machen muss, damit habe ich mich nicht beschäftigt), also habe ich direkt an ZT1 mit der Stimulation begonnen (die meisten beginnen erst bei ZT3).
ZT5 - Blutabnahme zur Hormonwertebestimmung und Ultraschall
Ab ZT6 musste ich dann zusätzlich einen Hemmer spritzen, damit kein ES ausgelöst wird.
Gestern an ZT 10 nochmal Blutabnahme und US.
Heute stimuliere ich das letzte Mal und heute Abend gibt es die letzte Spritze zum Auslösen des ES.
Freitag Morgen ist dann Punktion von hoffentlich ausreichend Eizellen in sehr guter ualität, die sich alle ganz wunderbar befruchten lassen und entwickeln *hoff*

Dies um dir ein bisschen Übersicht zu geben, wie es bei mir war.

Und eine Bitte: frag deinen Arzt, wenn du unsicher bist. Ich hatte zum Glück die Helferin, die mir das ganz toll erklärt hat, aber eigtl. ist es Job des Arztes.

Alles Gute! :)

4

Hallo,
ich habe auch die sogenannte "Downregulierung" gemacht aber nicht mir der Pille sondern mit Fertipeptil das ich bis 1-2 Tage vor der PU spritzen musste. Zwischendrin bekam ich die Abbruchblutung und musste mit der Stimu anfangen :-)

Alles Gute #klee#herzlich

5

Danke für eure Erfahrungen!

Ausnahmsweise muss ich meinen Arzt in Schutz nehmen! Beim Vorgespräch kam so viel Information und Neues auf mich zu, dass ich einiges nicht richtig aufgenommen oder anderes genau hinterfragt hatte...
Aber jetzt bin ich schon viel schlauer ????