Testreihe?

Thumbnail Zoom

Hallo, ich mache seit IUI + 6 eine Testreihe...ausgelöst mit 5000 Predalon und nachgespritzt bei IUI + 4 mit nochmal 5000 Predalon. Die Testreihe ist sehr merkwürdig, normalerweise erkenne ich immer einen eindeutigen Abbau, diesmal ist er sehr schleppend. Heute müsste ich noch 39 Einheiten im Urin haben aber bei meiner letzten Testreihe im Dezember konnte ich bei 39 Einheiten auf dem Facette nur noch einen Strich erahnen. Wird Predalon und Ovitrelle anders abgebaut? #winke

1

Ich finde er wird wieder stärker

4
Thumbnail Zoom

Danke...abwarten und Tee trinken. Die WS macht einen beklagt. Hier nochmal mit Zeitangaben.
Aber ich glaube es gibt einen Unterschied zu ovitrelle und predalon Abbau.#winke

2
Thumbnail Zoom

Huhu,

ich finde den letzten Test zwar auch etwas deutlicher, aber ich finde das noch ein bisschen "gefährlich", wenn du laut Rechner einen HCG von 39 hast. Das ist noch eine ganze Menge, besonders so früh, wo das eigene HCG noch sehr niedrig wäre. Da muss nur mal der Urin mehr oder weniger konzentriert sein und schon hat man wieder eine etwas deutlichere Linie. Das Bild ist von PU+9 und an PU+11 lag mein HCG bei 30, das heisst auf dem Test sehen wir vielleicht einen Wert von 10 bis maximal 15. Versuch lieber noch die Tests morgen und übermorgen abzuwarten, bevor du hinterher dann noch trauriger bist, weil du dich schon gefreut hast. Daumen sind gedrückt, dass die Tests jetzt ganz flott dunkler werden. #pro #klee

LG

3

Danke, mal sehen ob ich Morgenstern teste. Ab einem bestimmten Zeitpunkt höre ich immer auf:-[ dann habe ich immer Angst keinen Anstieg zu sehen. Nein ich freue mich noch nicht. Ich bin da ganz skeptisch. Ich wunder mich ja nur das kein eindeutig starker Abbau zu sehen ist, bin ich so nicht gewohnt. Ich habe ja auch noch vergleichbare Testreihe nicht hier, wo der hcg wert im Urin in etwa gleich war und der test viel schwächer ist.

6

Schwangerschaftstests sind auch nicht dafür geeignet den Verlauf der Schwangerschaft zu dokumentieren.

Sie können nur 0 oder 1. (wahr oder falsch)

Die Schwankungen unterliegen so vieler Faktoren, dass es einfach keinen Sinn macht ewig und viel zu testen.

Zur richtigen Zeit (und da musst du leider noch etwas warten, aufgrund des HCG spritzens), zeigt er dir, ob du schwanger bist - sonst nichts ;-)

Viel Gutes und viel Glück!

5

Das ist ja alles spannend hier :)
Ich hoffe deine testreihe wird ab morgen deutlicher. Ich bin nun spritze +13 und der test ist Blütenweiß :( ich hoffe nun einfach das bis Montag keine mens kommt und ich in der kiwu-Klinik anrufen kann.