1. ICSI Wie schaltet Ihr den Kopf aus während der Behandlung??

Hallo Ihr lieben,

bin grade in den Vorbereitungen (Spritzen) für die 1 ICSI ZT 2.

Wie schafft Ihr es den Kopf einfach mal auszuschalten und nicht ständig an die Behandlung, wie viele Eizellen heranreifen, sich befruchten lassen, ob ich Schwanger werde etc. zudenken?

Das macht mich echt Wahnsinnig und ich habe bedenken, ob sich das negativ auswirkt auf die Behandlung und es dadurch nicht klappen wird.

"Los lassen" dann klappt vieles, dass stimmt auch, habe ich selber schon mit anderen Dingen erfahren, aber wie #schmoll

Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps geben, freue mich auch über Antwort von denjenigen die schon #schwanger sind und denselben Weg durchgemacht haben.#winke

1

Hmmm.. Ich hatte 4 ICSIs, wenn du eine Lösung findest, gib mir bitte Bescheid ;-)

Probier dich so viel es geht zu beschäftigen... Ablenken, Rausgehen, manche lesen, puzzlen oder finden andere Hobbies... :-)

2

Hallo,
also ich stimuliere zur Zeit und hoffe auf eine baldige PU.

Mir tut Sport gut...mache sonst viel Sport, jetzt natürlich weniger...aber Radfahren oder Spazieren geht ganz gut. Mein Arzt hat es mir auch erlaubt. Ansonsten Freunde treffen, Massage (gehe gerne zu Thai - ist auch sehr enspannend)....gesundes leckeres Essen Kochen, ruhig mal etwas aufwendiges.....zu 100% kann man nicht abschalten, aber ab und zu an etwas anderes zu denken, das tut gut.

3

Hi, ich hab 2 Kinder durch ICSI du nie abgeschaltet während der Behandlungen. Geht doch auch gar nicht, wenn so viel auf dem Spiel steht!! Schwanger kann man aber durch KB trotzdem werden ????

4

Danke für eure Antworten #huepf, mit Sport versuche ich mich momentan auch abzulenken.

Dann drücke ich euch ganz fest die Daumen das es bald klappt.#liebdrueck