ES +4, weißlicher Ausfluss und ziehen im Unterleib

Hallo!

Ich habe Freitag meinen ES mit Predalon ausgelöst, da ich bei meinem Partner war und keine Ovus dabei hatte, vermute ich meinen ES einfach mal am Sa. #gruebel

Bis gestern hatte ich die Schmerzen, die ich dem ES zuschreibe. Heute Navht hat es sich dann angefühlt, als würde sich mein ganzer Unterleib "bewegen" und mir war unglaublich schwindelig. heute habe ich so komischen, milchigen Ausfluss.... Die Schmerzen sind anders, aber nicht weg....

Meint ihr, ist ein schlechtes Zeichen? Kennt ihr sowas?

LG

1

Was auch immer es ist, es wird nichts mit dem ES zu tun haben. Auch bei einer Befruchtung wäre die EZ noch nicht in der Gebärmutter angelangt, hätte sich noch nicht eingenistet und würde auch noch keine Hormone produzieren.

Vielleicht eher ne Infektion. Wenn es nicht weg geht, solltest du vielleicht zum Arzt.