­čŹÇMein pers├Ânliches Hibbeltagebuch­čŹÇ

Hey meine Lieben,

ich brauche f├╝r meine Gedanken ein kleines Ventil, da ich nicht wirklich gro├č jemanden habe mit dem ich dar├╝ber reden kann.

Also heute morgen hat meine Periode zwei Tage zu fr├╝h zugeschlagen und ich habe mich noch nie mehr gefreut, Blut im Schl├╝ppi zu haben. Bin sehr aufgeregt und am Montagabend fange ich an, zu spritzen.
Ovaleap 150 f├╝r erstmal 6 Tage.

Hat da jemand Erfahrung mit?­čśů

Habe es gleich meinem Mann geschrieben und bin gespannt ob die Aufregung dann auch langsam bei ihm einsetzt oder erst wenn der Test positiv ist.

Wir sind beide noch sehr optimistisch.

Heute nachmittag bin ich auf einem Konzert, mit vielen Freunden und Freunden von Freunden. So gut wie alle die ich kenne sind dort­čśé
Und ich habe noch nie lieber auf Alkohol verzichtet als heute.

So mal sehen was die Tage so bringen. Vielleicht ist ja eine von euch auch heute soweit oder die Tage und mag mithibbeln­čśç

Liebe Gr├╝├če
Jetztnochmal17­čśś

1

Ich w├╝nsche dir ganz viel Erfolg bei deinem Versuch ­čśś

3

Danke!!
Ich werde berichten. Das gibt mir ein Tagesziel f├╝r den n├Ąchsten Tag immer und lenkt mich ab von negativen Gedanken­čśç

2

Ich dr├╝cke euch die Daumen!
Ich war auch froh als bei mir endlich das allerletzte mal die Periode kam­čśů
Mein Mann war ab dem Zeitpunkt schon aufgeregter und sehr viel optimistischer eingestellt als ich.

Ich dr├╝cke euch die Daumen das es direkt beim ersten Mal klappt!

4

Meiner ist auch aufgeregt aber eher in sich rein. Mein gro├čer Sohn ist ja nicht seiner und somit iat es sein 'erstes' Kind.
Ich bin auch sehr aufgeregt brauche aber ein Ventil daf├╝r und Menschen mit denen ich dar├╝ber reden kann­čśŹ

Danke wir sind sehr optimistisch eingestellt und gehen davon aus dass es klappt­čśç

5

Ich habe pro Tag 225 I.E. Ovaleap gespritzt. Und habe mich in der ersten Woche gef├╝hlt, als k├Ânnte ich B├Ąume ausrei├čen. Beim Sporteln hatte ich das Gef├╝hl, dass ich gedopt w├Ąre, bin noch nie so gut auf dem Trampolin gewesen. Aber das habe ich als Nebenwirkung nirgendwo gefunden. Meine ├ärztin sagte dazu, dass sie sich das nur so erkl├Ąren k├Ânnte, da meine nat├╝rlichen FSH-Werte so niedrig seien, dass ich daher jetzt eventuell so einen Kick h├Ątte. Aber die Aussage war f├╝r mich nicht so wissenschaftlich. Egal.

Am 5. Tag war der erste Ultraschall, und es kam der Kommentar: "Wenn sich hier nichts mehr tut, dann brechen wir in drei Tagen ab." Aber die Schwester hat mich ermutigt, nicht aufzugeben, denn sie wusste aus der Erfahrung, dass sich unter weiterer Hormongabe durchaus noch etwas tun konnte. So war es dann tats├Ąchlich, Am 8. Tag waren dann drei ├╝berstimulierte Follikel zu sehen. Ich habe dann von Tag 8-10 weiter 225 Einheiten Ovaleap gespritzt, gleichzeitg Orgalutran als Antagonist, damit die eventuellen Eizellen nicht zu fr├╝h h├╝pfen. Am 10. Tag musste ich au├čerdem noch Ovitrelle zu einem definierten Zeitpunkt spritzen, damit der Eisprung termingerecht f├╝r die bevorstehende Punktion stattfindet. 12. Tag war Punktionstag. Zwei von drei Follikeln waren mit Eizellen besetzt. Diese beiden wurden tats├Ąchlich mittels ICSI und Assisted Hatching befruchtet, so dass am 15. Tag der Transfer durchgef├╝hrt wurde. 12 Tage sp├Ąter erfuhr ich, dass ich biochemisch schwanger bin. 1 Woche sp├Ąter sah man den ersten "Fliegenschiss", noch eine Woche sp├Ąter dann zwei Fruchth├Âhlen... Beide haben es geschafft, es ist unglaublich, dass ich nun in der 9. Woche mit Zwillingen schwanger bin. Es war nur ein Versuch aus Altersgr├╝nden und finanziell bei uns m├Âglich, den wollte ich wagen. Ich hatte aufgrund vieler schlechter Vorraussetzungen, nur eine 10%ige Chance, aber es hat geklappt.
Das war jetzt nat├╝rlich sehr viel Information, da ich ja nun auch nicht wei├č, welches Protokoll bei dir angewendet wird. Es gibt ja viele M├Âglichkeiten, wie man unterst├╝tzt schwanger werden kann.
Ich w├╝nsche Dir auf jeden Fall das Beste f├╝r das, was ansteht. Hoffe du genie├čt heute das Konzert in vollen Z├╝gen, denn in dieser kommenden Zeit ist es so wichtig, sich kleine Oasen zu schaffen, in die man abtauchen kann, wenn das Kopfkino beginnt. Ich habe den Verlauf bei mir Casting-Show genannt: immer eine Runde weiter, aber als Wackelkanditat, man wei├č ja nicht, ob man weiter kommt.
Falls Du weitere Fragen hast, gerade was Vertr├Ąglichkeiten der Mittel angeht, dann schreib mich ruhig pers├Ânlich an.
:-)

weiteren Kommentar laden
6

Hallo meine Liebe,

ich kann mit dir mitf├╝hlen. :)
Wir beginnen am 29.9.mit der Downregulierung und im Oktober starten wir dann unsere 1.Icsi und man freut sich einfach das es endlich vorran geht.

Allerdings muss ich zugeben bin ich mehr aufgeregt wie mein Mann...Er ist von uns beiden der Ruhepol...

Welche Behandlung m├╝sst ihr starten? Icsi oder ivf?
Ich dr├╝cke dir ganz fest die Daumen. :-)

Liebe gr├╝├če :)

8

Bei uns wird eine IVF gemacht.
Die Schwimmer meines Mannes sind perfekt deswegen brauchen wir keine ICSI.

Auch schon aufgeregt?
Morgen geht es los bei mir und ich bin auch mega aufgeregt gerade!!­čÖł­čÖł