DAK übernimmt nur 50%...

Hab gerade den behandlungsplan von der DAK zurück. Die schreiben dass nur 50 % übernommen werden...
Ich versteh das gerade überhaupt nicht. Haben extra gewechselt

1

Wie? Mit welcher Begründung ich hab auch extra angerufen und gefragt und zum 1.11. gewechselt also wir beide natürlich

2
Thumbnail Zoom

H
Gar keine Begründung... oder ich bin gerade doof und verstehe das nicht. Hab den Brief mal fotografiert

5

Das kommt mir so rüber dass dein Mann gar nicht bei der DAK versichert ist?! Oder haben die dort einen Fehler gemacht?

weiteren Kommentar laden
3

Hallo Tini,
Das ist ja doof. Hab grad nochmal die Satzung auf der Webseite durch gelesen. Es ist immer noch die Satzung vom 8.5.17 aktuell. Und da steht sass sie zusätzlich zu den 50% auch noch den Eigenanteil übernehmen.
Habt ihr kein zusätzliches Schreiben dabei, dass euer Eigenanteil auch mit übernommen wird. Haben das auf einem extra Zettel bekommen.
Hattest du schon Maßnahmen der künstlichen Befruchtung bei der Vorkasse?
An deiner Stelle würde ich da definitiv nochmal nach haken. Kann dir auch gerne von meinem Schreiben den direkten Ansprechpartner geben der in der zuständigen Abteilung sitzt mit Telefonnummer. Vielleicht kommst du da ja weiter...
Lg lila-nilpferd

6

Ich hatte schon 5 IUI. Man sagte mir aber dass die nicht mit angerechnet werden... Sind beide dort hin gewechselt und verheiratet. Ich muss da auf jedenfall gleich anrufen. Hab nur das eine schreiben bekommen :/

7

Wir hatten bei der Vorkasse auch eine iui. Die wurde definitiv nicht mit angerechnet!!!
Dem schreiben nach zu urteilen liegt der Fehler darin dass sie deinen Mann als "ggf privat versichert" annehmen. Was ja falsch ist.
Du musst in der richtigen Abteilung anrufen. Bei der Hotline die Mitarbeiter sind zwar nett, aber viele kennen eben den Unterschied iui und ich/Icsi nicht. Drück dir die Daumen. Wenn du Hilfe brauchst gib Bescheid!

weitere Kommentare laden
4

Hallo,
Seid ihr verheiratet?
Habt ihr vorher schon Versuche gehabt?
Die DAK zählt wohl nur 3 Versuche insgesamt, egal ob IUI, IVF oder ICSI.. wir mussten extra nen Wisch von unserer alten KK vorlegen, in dem bestätigt wird, dass noch keine Versuche abgerechnet wurden.

Wir haben zum 1.9. zur DAK gewechselt und diese Woche auch den genehmigten Behandlungsplan zurückbekommen, mit 100% Kostenübernahme.

Hoffe für euch, dass sich das noch klärt :/

12

Das war bei mir geenauso. Auf der 2. Seite stand dann das mit dem Eigenanteil nochmal extra. Hab mich auch zuerst erschrocken! Hast du nur die eine Seite oder sind da nochmehr?

13

Ne leider nur die eine Seite. Ich hab den Brief auch zwei mal gelesen weil ich dachte ich überlese etwas... Ich hoffe Montag klärt sich das auf...

14

Huhu, ich habe auch noch eine 2. Seite bekommen, war auch erst erschrocken vielleicht haben die wirklich einfach vergessen die 2. Seite mit rwinzulegen?!
Lg

15

Hallo,

uns wurde gesagt, dass die IUI auf die drei 100 %-Versuche angerechnet werden!
Deswegen bestand ich erst mal auf eine BS bevor wir IUI probieren - was auch Sinn machte, da herausgekommen ist, dass meine Eileiter komplett dicht sind und es nie geklappt hätte.
Hätten wir IUI versucht und dann IVF wären die 3 IVF nur zu 50 % ersetzt worden.
So wurde mir damals Auskunft gegeben.

16

Das ist das - leider total verwirrende - Standardschreiben der DAK. Ich hatte genau das selbe Problem. Die legen dieses Schreiben leider ohne nachzudenken jedem genehmigten Behandlungsplan bei. Mir wurde erklärt, dass die Genehmigung des Behandlungsplans und die Kostenzusage zwei Dinge unabhängig voneinander sind. Fordere daher unbedingt eine individuelle Kostenzusage an, in der dir die 100% zugesagt werden. Mach dir keine Sorgen, das klappt. Hatte das gleiche Problem bei der Verlängerung eines Behandlungsplans.

weitere Kommentare laden