Gestern Punktion nur 6 gute Eizellen :-(

Hallo zusammen
Gestern war die Punktion meiner ersten ICSI und das Ergebniss war nicht so toll. Nur 6 reife Eizellen konnten entnommen werden.
Heute hatte ich das Gespräch mit der Biologin. 2 haben sich definitiv befruchten lasse bei den anderen kann man noch nichts genaues sagen. Soll mich am Donnerstag nochmal melden.
Ich bin so traurig und hab so Angst das bis Samstag (wollten 1 Blasto zurück) nichts mehr da ist
Bitte drückt mir die Daumen das 1 Kämpfer dabei ist und alles gut wird
Viele Grüße

1

Hallo!
Wir sitzen im gleichen Boot! Ich hatte gestern auch Punktion und es konnten nur fünf eizellen entnommen werden.
War auch sehr enttäuscht! Zumal wir eine pkd machen. Auf das Ergebnis bzw den Anruf vom Ergebnis warte ich heut oder morgen.

Ich habe hier im Forum den guten tip bekommen; es zählt ja nur die eine eizelle die dein Kind werden soll, und wenn die dabei ist, ist egal ob noch fünf weitere oder zehn weitere dabei sind. Qualität zählt :-)
Ich drücke die Daumen das wir beide Samstag ein wunderbares bastolein zurück bekommen und beide schwanger werden :-)

4

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen das es bei dir klappt.
Diese Wartezeit ist so blöd da man nichts mehr machen kann außer warten und hoffen

2

Oje, ich drücke dir ganz fest die Daumen, das 1 Kämpfer dabei ist!!!!
Ich hatte heute Punktion auch von nur 6 Eizellen! Zuvor hatte ich 8 und 10... bin auch sehr negativ überrascht :( zumal im US viel mehr gesehen wurden...
Morgen erfahre ich, wie viele sich befruchten lassen...

Daumen drücken für uns zwei

5

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen. Dachte auch das bei mir beim Ultraschall auch mehr zu sehen waren. Gestern meinte der Arzt auch das es wohl 9 waren. Eine leere, eine zu kleine und unreifen und bei der anderen weiß ich es nicht.
Ich hoffe so sehr auf den einen Kämpfer

3

Hallo zusammen,

ich munter euch ein bisschen auf... ich hatte beim ersten mal 28 davon wurden 17 befruchet wäre fast geplatzt und war mega überstimmuliert... Soo
und am vergangen Donnerstag hatte ich nur zwei (ich wollte dieses mal nur ganz leicht stimmuliert werden) davon ist eins befruchtet worden und bei mir wieder.
Das wird auf jeden Fall werden - keine Panik. Ich drücke die Daumen🍀🍀🍀

6

Dankeschön
Ja ich bin schon froh das ich keine Überstimmulation habe. Gestern nach der Punktion war alles ok. Aber Nachmittags hatte ich so einen aufgeblähten Bauch und ein drücken und ziehen am ganzen Bauch. Jeder Schritt hat weh getan und heute gar nichts mehr. Da bin ich schon froh.
Jetzt heißt es nur noch warten und hoffen

7

Hi mach dir nicht solche Gedanken,ich hatte schon mal die selbe Anzahl und ließen sich auch nur 2 befruchten,das Ergebnis läuft jetzt schon 7 Jahre durch die Gegend!
POSITIV denken! Daumen sind gedrückt!

8

Ich hatte bei meiner 1. PU nur 2 Eizellen. Das war zwar erstmal ein Schock, aber es liesen sich beide befruchten. Klar hätte ich sie gerne als Blastos gesehen oder hätte gerne noch ein paar Eisbärchen gehabt, aber jeder Zyklus läuft anders ab. Im nächsten Zyklus werde ich jetzt etwas erhöht und ggf. dann wieder runtergesetzt. Ziel sind irgendwas zwischen 5-10. Damit kann ich ganz gut leben. Am Ende zählt ja nur die eine gute.
Hier gab es schon genug Mädels mit vielen Eizellen und am Ende liesen sich nur zB 5 befruchten und es haben davon dann 2 geschafft.

9

Hallo Süße,
Das ist nicht perfekt. Aber schon gut! Du willst nur ein zurückbekommen und der wird sicherlich bleiben. Nicht traurig sein! Du musst jetzt positive Einstellung haben, damit dein Körper nicht so viele negative Hormone bis zu Transfertag bildet. Du musst glauben!
Lg und drücke die Daumen