Hat jm mit Zyste schon stimuliert?

Hatte vor 4 Wochen Ivf Abbruch ! ES wurde ausgelöst und ich wurde downreguliert ! Letzte Woche Donnerstag dann US,links Zyste 2 cm rechts 3,6 cm! Gestern erneut US links Zyste weg rechts 1,6 cm! Sie sagte da ich erst morgen Abend stimulieren soll hätte sie kein schlechtes Gewissen anzufangen da ja seit gestern noch 2/3 Tage dazwischen liegen! Hat jm schon mal mit kleiner Follikelzyste stimuliert? Hab Angst das nächste Woche wieder Abbruch ist :-(

1

Habe im letzten (erfolgreichen) Zyklus mit Zyste stimuliert. Die war ähnlich groß und saß auf dem linken Eierstock. Auf mein Bitten hin haben wirs versucht und engmaschig kontrolliert. Ich hatte keine Beschwerden und es konnten 21 EZ punktiert werden - ich bin jetzt schwanger.

2

Echt? Das macht Mut ! Ist die Zyste mit gewachsen ? Fang morgen mit Pergoveris 150 Einheiten an und muss erst Freitag hin .... ich danke dir das macht Mut ! Und wünsche dir alles gute !

3

Danke! Die ersten 12 Wochen sind schon geschafft#verliebt
Die Zyste ist nicht nennenswert mitgewachsen und wurde bei der Punktion dann mit entfernt.

weiteren Kommentar laden
5

Hatte zu Beginn eine 4cm große Zyste am rechten Eierstock. Sie wollte trotzdem mit der Stimulation starten, da ich erst eine Zysten OP hinter mir habe. Es bestand die Möglichkeit das sie mitwächst und wir abbrechen müssen. Auch sagte sie, dass der rechte Eierstock deshalb eventuell nicht gut arbeitet.

Beim ersten US war von der Zyste nichts mehr übrig und der rechte Eierstock hat besser gearbeitet wie der Linke.

Viel Erfolg 😊👍🏻

6

Das freut mich u macht Mut ! War sie im Eierstock ? Und innerhalb paar Tsge weg?

7

Ich habe keine Ahnung wo sie genau war aber sie war deutlich zu sehen. 10 Tage vorher hatte sie nur die halbe Größe. Mit Beginn der Periode war sie noch da und doppelt so groß. 6 Tage später beim 1. US war sie dann weg. Einfach so und trotz Stimulation.

weiteren Kommentar laden