Gonal F und nichts klappt

Hallo alle,

Ich bin neu hier. ­čśŐ
Habe bislang nur mitgelesen und mich entschieden, doch mal zu schreiben und mein Leid mit Euch zu teilen. Kurz zu mir:
Kiwu seit 11.16,
Seit 05.17 Stimulation mit Gonal F und zum Ausl├Âsen Ovitrelle,
Ich habe Endometriose, Grad II,
Bei meinem Mann ist alles super.

Wie lange habt ihr mit Gonal F stimuliert? Mittlerweile habe ich meine 6 Behandlung hinter mir und es will einfach nicht klappen . Die Psyche leidet.

Was war Euer n├Ąchster Schritt?
Wir sind leider komplett Selbstzahler (bei IVF etc.)

Habt ihr Erfahrungen mit einer IUI?

Danke f├╝rs Lesen und Vllt. ein paar kurze Antworten.

LG und sch├Ânen Abend

1

Iui liegt auch bis 15-20% Erfolgschance.
Wann w├╝rde das SG gemacht?

3

Gleich am Anfang des KIWU also 2016....

2

Lass das am besten mal ins unterst├╝tze Kiwu forum verschieben, die M├Ądels da haben deutlich mehr Ahnung und Erfahrung.

4

Wie kann den verschieben?
Copy und Paste?

5

Geht leider nur ├╝ber das urbia intern forum.

6

Seit ihr in einer KiWuKlinik oder noch beim FA?

Wurde denn die Durchg├Ąngigkeit deiner Eileiter ├╝berpr├╝ft? Was wurde sonst ├╝berpr├╝ft?

Warum seit ihr Selbstzahler? Seit ihr nicht verheiratet? Wenn das der Grund ist, dann w├╝rde ich mir ├╝berlegen zu heiraten, falls in der KiWuKlinik man zu dem Entschlu├č kommt, dass ihr eine IVF oder ICSI braucht.

7

Die Bauchspiegelung liegt fast 2 Jahre zur├╝ck. Meine Eileiter waren durchl├Ąssig aber es wurde eine Endometriose festgestellt.

Behandelt werden wir bereits in der Kiwu.

Wir sind verheiratet, allerdings ist mein Mann bereits ├╝ber 50. Deshalb werden die Kosten nicht ├╝bernommen.

Ich verstehe nicht, warum es einfach nicht funktionieren will.

Danke f├╝r Eure Antworten

8

W├╝rde die test auch wieder holen, 2 Jahre ist lange Zeit her.

F├╝r eine IUI sollten die EL aufjedenfall nochmal gepr├╝ft werden,sonst ist das nicht sinnvoll.

9

Hallo Skihase
Soviel ich weiss, erschwert es die Endometriose auf normalem Weg schwanger zu werden. Und bei der IUI ist der Prozess ja nicht viel anders als bei der normalen Empf├Ąngnis. Vielleicht musst du wirklich mit gr├Âsserem Gesch├╝tz auffahren, sprich IVF, wo du zumindest statistisch gesehen wesentlich h├Âhere Erfolgschancen hast als mit IUI. Ich dr├╝cke dir die Daumen! LG

10

Danke f├╝r die Antwort. Aber ich dachte, durch die IUI wird die Leitung der Spermien umgangen und durch die Kan├╝le direkt in die Geb├Ąrmutter eingesetzt?

Was kostet die IVF?