panik!

hab heute aus der klinik das positiv bestätigt bekommen...
jetzt war ich eben am wc, führe das arefam ein und dann ist da der zervix dunkelbraun eingefärbt!!!! hat jemand ähnliche erfahrungen und kann mich beruhigen?

zum glück hab ich meinen gyn noch erreicht, er wird mich morgen vm untersuchen...

mir ist grad zum weinen 😩

1

Das hatte ich auch ! Dunkles Blut ist alt! Nix schlimmes... kann von der Einnistung kommen ! Wieviel estrifam nimmst du? Würde vorm Bett gehen noch eine nehmen und Magnesium! Leg dich auf die Couch und mach dir nicht viele Sorgen... alles wird gut !

2

Das ist sicher altes Blut! Aber geh auf alle Fälle morgen zu deinem gyn! Leg dich hin und ruh dich aus!!
Berichte morgen was dein FA gesagt hat!
🍀🍀🍀🍀✊

3

Ganz ruhig. Muss gar nichts bedeuten. Wir waren doch heute morgen schon beim "positiv denken". ;-)

Ach und: heeeerzlichen Glückwunsch 🎉🎉🎉

4

Genau das hatte ich ich auch an PU+17.

Alles Gut! Das war bestimmt ne alte Einnistungsblutung! 😊

5

Ja das kann vorkommen. Bei meiner 1 ss hatte ich extrem starke Blutungen bei meiner jetztigen ss manchmal altes manchmal frisches blut.

6

Kann auch so mitfühlen und drücke dir von Herzen die Daumen!!!!

7

ihr seid so toll! vielen vielen dank fürs mut machen! 😘😘😘

8

Hi, ich hatte das auch. Richtig doll aber.

Hatte mir 2 Blastos einsetzen lassen und eins ist abgegangen und hat sich zum Hämatom entwickelt, deshalb die Blutung.
Das war bei mir bei 6+0 Und ging bis zur 12ssw.

Bei mir ist alles gut gegangen.😍

Liebe Grüße und viel Glück 🍀😚