Einfachmal rat

Hi
Ich brauche mal tipps und Ratschläge usw
Eigentlich bin ich ein relativer stiller mitleser habe auch ein paarmal hier geantwortet usw.
Eigentlich wollte ich es für mich behalten aber jetzt brauch ich leute die mit mir vielleicht fühlen und das gleiche durch mache usw
Wir habe im august 2015 die erste 1icsi gehabt mit leider nur 1ner befruchteten eizelle hielt leider nur bis zur 9ssw
Fg mit as
Januar 2016 2blastos negativ es war zuviel stress
Mai 2016 letzter versuch
1 8zeller 1 6zeller 1 4zeller
Dh volles Risiko
Positiv 1mädchen
Jetzt basteln wir am geschwisterchen
Ich habe am 28.04 1 8zeller und 1 6zeller nach 3tagen bekommen hatte auch bis montag ein ziehen im unterleib am sonntag abend war es auch sehr heftig so einmalig seitdem nix mehr
Bei den letzten male war ich immer daheim
Doch diesmal gehe ich seit 02.05 arbeiten ich hebe schwer usw
Ich hatte auch mit dem arzt gesprochen er meinte sowie ich das wenn sich was einnistet es sich es auch einnistet
Er würde mich aber auch krankschreiben aber das will ich nicht.
Ich soll am 12 oder so zuhause testen und dann wenn positiv ist am 14.05 zum bt
Was meint ihr kann ich nen test machen
Ich esse momentan auch wieder soviel
Ist das bei euch auch so.
Sorry für den langen text

1

Hey also: was willst du jetzt genau für einen Rat? Ob du testen sollst? Ich hab am 30. 4. 2 blastos bekommen, also bin ich quasi genauso weit wie du...

2

Wann musst du zum bluttest wie fühlst du dich
Und gehst du arbeiten
Sorry die vielen fragen

3

Ja ich bin seit heute wieder arbeiten. Habe aber auch einen Bürojob.. hmmm.. wie gehts mir.. ich würde sagen ich hab die typischen Progesteronnebenwirkungen.. spannende Brüste und müde. Aber das hatte ich immer und da war es negativ... aber ich war auch noch nie schwanger,sodass ich keinen Vergleich hab... wie war es denn bei deiner letzten Schwangerschaft? Wie ging es dir da?

weitere Kommentare laden