Hiiilfe WS-Koller, PU+14 / TF+11

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

sooo leider hat mich der WS-Koller doch wieder erwischt. Hatte mir diesmal ganz fest vorgenommen es zu lassen und KEINEN Test vorab zu machen.

Kurz zur jetzigen ICSI. Es ist unser zweiter Versuch. Am 20.04.2018 war die Punktion und am 23.04.2018 wurden mir zwei 8 Zeller B Quali eingesetzt.
Medikamente seit PU:
- Brevactid 1.500 an PU+2
- Brevactid 1.500 an TF+2
- Brevactid 1.500 an TF+5
- täglich 25 mg Progesteron seit PU+2.

Lt. Arzt soll ich am Sonntag, 06.05. testen und falls der SST positiv ausfällt, soll ich am Montag zum BT.

Heute habe ich mir einen zweier Pack Testamed SST (10er) und einen Clear Blue Digital mit Wochenbestimmung (25er) gekauft.
Naja und daheim angekommen dachte ich mir "Sind ja zwei Test's, dann kann ich ja einen machen. Wird eh negativ sein." - ich habe seit gestern leider immer wieder starke / sehr starke Mensschmerzen / Krämpfe und Endoschmerzen. So wie immer 1-2 Tage vor der Periode, deshalb dachte ich der zweite Versuch ist gelaufen.

Der Test ist innerhalb von 20 Sekunden total fett positiv gewesen. Wusste gar nicht wie mir geschieht.
30 Minuten später habe ich den Clear Blue direkt noch gemacht und nach nicht mal 1 Minute erschien dort "Schwanger, 1-2".
Viele von euch kennen bestimmt das Teufelchen was dann sofort auf der Schulter erscheint. "Die Tests sind falsch.", "Das ist nur das Brevactid", "Soviel Glück habt ihr nicht" usw.
Ich habe diesmal sehr viel positiv gedacht, nur seit die Schmerzen da sind ist das irgendwie vorbei und naja google ist der schlimmste Feind.
Bin mir mittlerweile sicher dass das Brevactid wohl für die beiden positiven Test's verantwortlich ist.
Bei meiner ersten ICSI habe ich auch 3x Brevactid 1.500 nachgespritzt und kann mich erinnern, dass der SST ca. 3-4 Tage danach schon fast weiß war. (wenn man sich angestrengt hat war noch eine hauchfeine Linie zu sehen.)
Ich weiß natürlich nicht ob der Körper das Brevactid immer "gleich schnell" abbaut...
Und die Schmerzen und Krämpfe sind jetzt auch wieder da...:-(

Bitte verurteilt mich nicht und schreibt mir keine bösen Kommentare.
Ich musste mir das alles jetzt von der Seele schreiben. Die zwei Tage bis Sonntag ziehen sich wahrscheinlich noch länger, geschieht mir auch recht...

Liebe Grüße und einen schönen Freitagabend.

Nina

PS: trotz allem sind diese beiden Test's wunderschön, das sind die ersten Tests die Positiv sind, in unserer ganzen 3 Jährigen Kinderwunschzeit.

1
Thumbnail Zoom

Der CB mit WB ist leider ein versteckter 10 er. Der Presense sieht bombastisch aus :)! Hm ich glaube es sieht gut aus, bin aber vorsichtig .... am Besten weiter testen und Striche vergleichen 🤗

2

Und die Schmerzen hatte ich auch, die deuten eher darauf hin, dass es geklappt hat :)! Das eigene HCG reizt dann. Müssen nicht immer mens schmerzen sein.
Ich hatte Pu +14 bluttest mit Hcg 85 aber hab nur mit einmal Ovitrelle ausgelöst .
Drücke alle alle Daumen 🍀🍀🍀🍀

3

Danke für deine Antwort. :)
Was mich aktuell noch "etwas" hoffen lässt ist das die Test's alle (habe insgesamt 3 gemacht) innerhalb kürzester Zeit positiv waren und das obwohl jeweils nur ca. 30 Minuten dazwischen lagen und ich den ganzen Tag über viel auf der Toilette war und viel getrunken habe. Das spricht manchmal ja dafür dass das HCG hoch genug ist.
Und eben dass das Brevactid beim letzten Versuch nach 3 Tagen schon raus war.

weitere Kommentare laden
6

hallo!🙋🏼‍♀️
ich kenn mich ja jetzt nicht so aus mit nachspritzen, aber was mir dazu jetzt spintan dazu einfällt: würde dir der arzt sagen das du am sonntag testen sollst wenn das nachspritzen noch verfälscht? denn wenns heute so fett positiv ist, wirds ja in 2 tagen auch nicht komplett weiß sollt es ein neg sein oder?🤔🤔🤔also das wär jetzt meine überlegung 🧐🧐
viel glück dir! 🤞🏻☘️🤞🏻

7

Danke. #klee
Ich hab mich auch gefragt ob er mich testen lassen würde wenn die Gefahr besteht dass das Ergebnis noch verfälscht wird.
Wenn ich Arzt wäre, würde ich dann lieber noch ein paar Tage dran hängen um sicher zu gehen.
Der Test ist wirklich richtig schön fett positiv und auch die beiden anderen sind positiv und schön zu sehen. Und das obwohl jeweils wirklich nur 30 Minuten dazwischen lagen. Wäre der Wert gerade so bei 10, dann würde mir der Test wahrscheinlich nach 30 Minuten nicht nochmal so schön positiv anzeigen. Aber sicher bin ich natürlich nicht, war ja noch nie schwanger #zitter

Die Unterleibsschmerzen die ich jetzt die ganze Zeit habe machen mir eher Gedanken. Fühlen sich genau wie die Periode an und kommen auch genau zur gleichen Zeit wie immer, also hilft wohl nur abwarten.#gruebel

8

Hallo Nina,

Also der Test ist so fett, da kann ich mir nicht vorstellen, dass das noch vom Nachspritzen kommt. Vor allem, wie Samse schreibt, dass du ja auch am Sonntag testen solltest. Das würde dann ja immer noch positiv anzeigen, wenn es nur die Spritze wäre. Hier kannst du mal schauen, vielleicht kommst du damit weiter:

https://www.wunschkinder.net/service/interaktiv/hcg-abbau-rechner/

Den Rechner auf seedsandneeds gibt es ja, glaube ich, nicht mehr? Ich drücke ganz fest die Daumen!
LG Meli

11

Danke! So einen Rechner habe ich die ganze Zeit gesucht. Überall im Internet habe ich eben nur von dem Rechner auf seedsandneeds gelesen, aber die Seite existiert nicht mehr.
Laut dem Rechner habe ich, selbst wenn ich "großzügig" und mit mehr Gewicht rechne, noch zwischen 2-5 HCG im Urin, also eigentlich nicht genug für einen sooo fett positiven Test.
Hab natürlich grade nochmal getestet, war mir klar das ich nicht bis Sonntag warten kann. Um das Ergebnis nicht zu verfälschen auch wieder circa 20-30 Minuten nachdem ich das letzte mal auf der Toilette war und siehe da, auch wieder innerhalb von 20 Sekunden fett positiv. #huepf
Trotzdem bleibt natürlich etwas Unsicherheit, immerhin versuchen wir es seit 3 Jahren, irgendwie ist man da so an all die negativen Tests gewöhnt das man sich gar nicht traut positiv zu denken.

9

Hi Nina 👋🏻

ich denke auch, es ist deinen eigenes HCG 👍🏻 hatte damals auch zwei mal nachgespritzt und meine Test wurden erst so richtig deutlicher am PU+14. Sah so ähnlich aus wie bei dir.
Viel Glück für den BT 🍀

12

Oh das freut mich jetzt sehr, dass es bei Dir auch ab PU+14 deutlich positiv war. Danke!!!#liebdrueck

10

Hallo :)! Nochmal getestet :)?

13
Thumbnail Zoom

Jap, gerade eben. :-p
Um den Test nicht eventuell zu verfälschen hab ich es wie gestern gemacht. Circa 20-30 Minuten nach dem letzten Mal auf Toilette hab ich getestet.
Und ich würde sagen der sieht perfekt auch, wenn möglich sogar noch einen Hauch stärker als gestern. Und auch hier war die Linie wieder innerhalb von maximal 20 Sekunden da.

14

Definitiv dein HCG!
Herzlichen Glückwunsch 🎉 ☺️

weitere Kommentare laden