Embryo Glue

Wer hat damit Erfahrungen gemacht, positiv oder negative?
Erste ICSI negativ, jetzt 1. Kryo evtl. mit Embryo-Glue.?

1

Ich halte davon nichts, ich weiß auch gar nicht ob unsere Klinik das überhaupt anbietet. Schau mal ins Expertenforum, da hat vor ein paar Tagen jmd Dr. Peet gefragt was er davon hält...
Bei uns hats ohne Embryo Glue geklappt, wir hatten beim erfolgreichen Versuch vor und nach dem Transfer GV.

2

Hier, ich 😉

EmbryoGlue dieses Mal (2. ICSI) verwendet. Die letzten 2 Tage hab ich positiv getestet, endgültig kann ich’s dir erst am Mittwoch (BT) sagen. Ob das jetzt am Glue lag.... wer weiß 😉🤷🏻‍♀️ Ich denke, geschadet hat es nicht....

3

Bin ich auch gespannt auf die Antworten. Wir benutzen es bei unserem Kryotransfer morgen :-)

LG
Sandra mit ☆

4

Wir hatten drei ICSI ohne, alle erfolglos. Bei der Embryonenspende haben wir es gehabt, ein Schlumpf spielt grad auf meinem Schoß Heizkissen, der andere macht Krabbelversuche.

Ich glaub nicht, dass EmbeyoGlue den Unterschied macht. Aber es war jetzt kein wirklicher finanzieller Mehraufwand, und wir haben es nach dem Motto "bei dem einen Versuch, den wir machen wollen, nehmen wir alles" gemacht.

5

Ich kann leider nicht von Erfahrung berichtet. Aber wir werden es auch nach unserer ersten erfolglosen ICSI, in einem Kryo Versuch,mit Embryo Glue versuchen.... Meine Ärztin hat es mir empfohlen. Kostet bei uns 122.- 😏 aber was versucht man nicht alles.

6

Dane für die Antworte, ich glaub ich Versuche es auch. Schaden kann es nich, außer dem Geldbeutel...