Ich mag Meinungen hören...

Thumbnail Zoom

Hallöchen, auf dem Bild seht ihr den Kalender meiner Zyklusapp. Das hat seit der Geburt meines Sohnes von 8,5 Monaten immer gut gepasst. Nun bin ich ja schon 7 Tage überfällig. Der Test am 7.8 war negativ. Ein Testamed von Rossmann. Damit habe ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
Morgen mache ich einen Termin bei meiner Ärztin.
Ich wollte nur mal hören ob ich mich vielleicht irgendwo verrechnet habe oder sowas.
Mir ist oft übel wobei das ja von allem möglichen kommen kann. Und ich bin seeeehr müde. Aber such das ist ja nicht soo ungewöhnlich mit kleinem Kind.
Seit heute habe ich etwas mehr Ausfluss. Bis Gestern war nichts.
Was sagt ihr dazu?
Einen schönen Abend noch 😊

1

Huhu! Hab ich richtig verstanden, dass du deinen Zyklus sonst garnicht kennst (Zweck Eisprung)? Nur app?

Prinzipiell kann alles sein... Von schwanger bis zyklusverschiebung. In der Kiwu haben wir schon durch Kleinigkeiten (Störfaktoren) wie Krankheit, Schlafmangel, Stress, Ernährung, etc. gemerkt wie der Eisprung und somit ganze Zyklus durcheinander geraten kann. Ich hatte auch eigentlich immer zuverlässige Zyklen, und trotz negativem ss-Befund hat der Zyklus sich spontan um teilweise 3 Wochen verschoben :) kam 2x vor.

Lg

2

Ich achte nicht mehr so darauf weil unser Kleiner ja noch so klein ist. Und ich kann ohne Hilfe gar nicht schwanger werden. Darum bin ich ja so durcheinander.

3

Ui ja das lässt natürlich hoffen. Dann drücke ich dir die Daumen beim Fa-Termin :) vielleicht gibt's ja n kleines Wunder ;)

weiteren Kommentar laden