Wird es doch ein Hund?

Hallo ihr Lieben!
Ich habe beschlossen, dass ich noch ein Jahr warte. Sollte sich dann immer noch kein Wunder ankündigen, kaufe ich einen Hund, mache einen Motorradführerschein, lege mir ein Bike zu und suche einen neuen Job!!! So!

Ständig verschiebe ich Dinge, z. Bsp. den neuen Job, weil ich denke: wenn es klappt bist du ja eh bald weg. Du kannst ja keinen neuen Job anfangen und dann direkt schwanger werden... nein, ein Motorradführerschein lohnt sich nicht, spätestens wenn das Kind da ist, kannst du eh nicht mehr mit deinem Schatz gemeinsam fahren..

Kennt ihr das auch? Diese WS?? Dieses planen auf Raten?

Mich nervt das nur noch... Deadline ist jetzt mein 38. Geburtstag. Entschieden. Dann hat der Kiwu sich nach mir zu richten !😉👍🏼

Gehts euch ähnlich?

1

Das kenne ich auch, ständig habe ich mir gesagt dies und das geht nicht oder lohnt sich nicht mehr, denn falls es klappt...
Als ich mich dann kurzer Hand in einem zusätzlichen Sportverein angemeldet habe, was ich vorher immer vertagt habe, denn wenn es klappt hat man ja keine Zeit mehr dazu...bin ich mit unserem Sohn schwanger geworden. ;-)

2

Oh wie toll! Glückwunsch! Das freut mich für dich!

Dann sollte ich mich vlt. direkt zum Führerschein anmelden und neu bewerben 😉😂 hört man ja oft, dass es genau dann klappt, wenn man abschließt mit dem Thema...

Ich finde es einfach im Moment nur noch nervig, zumal der Job mich im Moment auch eher belastet und im Moment soooo viele Jobs auf dem Markt sind. Jetzt wäre der beste Zeitpunkt zum wechseln... 🤔

3

Nein, wir haben weiterhin Reisen und Konzerte geplant und gemacht, ansonsten wäre die Zeit während des Kinderwunschs nicht erträglich gewesen. Es hat 5 Jahre gedauert bis zur Geburt, wenn wir da nichts mehr unternommen hätten hätte das auch unserer Ehe extrem geschadet...

5

Wir unternehmen schon viel: Konzerte, Reisen, Kurztrips, Strand und Städtetouren... nur alles was tiefgreifende Änderungen bedeutet oder mit einem Kind nicht mehr klappen würde, wie Motorradfahren, haben wir hinten angestellt.

Wir warten auch schon über 3 Jahre, wenn man in der Zeit nicht weiterleben würde, wäre das schrecklich, das stimmt vollkommen...! 😊

10

Beim Motorrad fehlt mir persönlich die Knautschzone und Arbeits-und Wohntechnisch waren wir schon zufrieden, und unser Hund wird dieses Jahr schon dreizehn 😇😜
Daumen sind gedrückt dass es bei euch auch bald klappt, bei uns starten wir morgen mit der ersten Spritze für ein Geschwisterkind..

weiteren Kommentar laden
4

Hallo!

Das kenne ich...diese Überlegungen😳
Bei mir wars genauso...dann das Ganze abgehakt, dadurch Unverständnis und sogar Trennung von meinem damaligen LG...und was soll ich sagen...
Viel gereist, eigenes Pferd gekauft, neuen Partner kennen gelernt(jetzt verheiratet), er hatte schon einen Sohn aus voriger Beziehung und hatte damit kein Problem und was passierte, mit 38 J. fast 39 J. völlig überraschend auf natürlichem Weg ss geworden!!!
Kaum Entbunden und mal nich aufgepasst nach 10 Monaten wieder ss!
Also, gönne Dir etwas gutes und lebe!!!
Du kannst nix falsch machen! Das habe ich daraus gelernt!
Liebe Grüsse Stern
...die Dir Hoffentlich mit der Geschichte ein bisschen Mut geben kpnnte!

6

Hallo Stern!
Das ist wirklich eine mutmachende Geschichte! Danke dafür! 😊
Ich versuche mein Bestes!

Freut mich sehr für dich, dass es noch ein Happyend gegeben hat bei dir/euch!
Lieben Gruß

7

😄ja, erst als ich wieder angefangen habe " richtig" zu leben, paasierte es...
Noch etwas...für Babys gibt es nie den richtigen Zeitpunkt! Egal für was Du Dich entscheidest!
Ich wünsche Dir ganz viel Gück und geniesse Dein Leben! Lass es Dir und mit Deinem Partner zusamnen gutgehen!
Liebe Grüsse und ganz viel Glück auf dem Weg🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

weiteren Kommentar laden
8

Ich kann dir nur zustimmen... man schiebt alles so vor sich hin, es könnte ja auch gleich klappen wieso dann also bewerben, wieso einen neues Hobby lernen etc. :-(
hab auch ständig überlegt ob ich meinen Job wechsel, und das schon vor der ganzen Kiwu Behandlung... Mittlerweile hab ich beschlossen wir versuchen es natürlich weiter (sind ja gerade noch am Anfang), aber ich werde mein Leben nicht anhalten und das tun wonach mir ist. Meine Augen halten somit Ausschau nach einer neuen Stelle und wenn es passt bewerb ich mich ;-)

15

Das halte ich für eine gute Idee... mittlerweile bin ich auch immer bestärkter, dass ich mich schon mal umsehe, meine Unterlagen fertig mache etc.
Wenn ihr noch Zeit habt ist es doch super natürlich zu versuchen... wenn ich nicht schon 37 und mein Menne über 50 wäre... den Weg würde ich auch lieber gehen!
Ich drücke euch die Daumen!

9

Hey Du,

ich wollte auch immer nur "bleiben, bis ich schwanger bin" und was soll ich sagen, ich bin jetzt 38 und bin seit 12 Jahren in der Firma.

Ich finde deinen Plan echt gut; Motorrad und Hund habe ich auch mittlerweile :).
Ich mache jetzt ab dem 08.10.eine Weiterbildung in der FiBu und habe mich endlich online beim Arbeitsamt ab Januar 2019 arbeitsuchend gemeldet (arbeitslos bin ich ja nicht ;-). Irgendwann reicht es und man kann nicht alles nach dem KiWu planen...

Alles Liebe und viel Erfolg ;-)

16

Witzig! Bin 37 und seit 12 Jahren in der gleichen Firma...! 😂

Hört sich schon super bei dir an, du bist schon einige Schritte weiter als ich 🐶🏍

Ich hab langsam auch echt die Nase voll. Wenn’s noch klappt - super!!! Wenn nicht, es gibt trotzdem noch ein schönes Leben, das gelebt werden will...

11

Kenne das total. Ich habe irgendwann auch gedacht ich zu mir was gutes und hab mir ein neues Pferd gekauft. 2 Monate später war ich mit der nächsten Icsi schwanger:-)
Ich finde Kind und Hund passt auch super;-)
Lg wizzi

17

Das hört man echt oft! Ich mache jetzt dies oder das, egal... und dann, zack bumm: schwanger! Freut mich sehr für dich! 🤗

12
Thumbnail Zoom

Ich kann dir echt gut nachfühlen, seit einem Jahr frag ich mich ob ich die Arbeitsstelle wechseln soll, aber wie du sagst was wenn man dann schwanger wird.
Motorradführerschein hätte ich auch gern,
.
Aber zum Thema Hund, Hund passt auch mit Kind super 😍 wir haben schon eine sechs Jährige Tochter und einen Labrador, klappt prima. Könnte es mir ohne Hund nicht mehr vorstellen

18

Ach sind die beiden Süß 😍

Mein Mann und ich hätten sooooo gerne einen Hund, aber wir sind mind. 11Std. am Tag weg wegen den Jobs. Das tun wir einem Tier nicht an...
das geht nur mit anderem Job oder Kind 😉

Kann mir mega gut eine Familie mit Hund vorstellen!!! 🤗😍

19

Der Hund freut sich auch über Kinder 😉, unserer sollte auch nach den Kindern kommen und ist fast auf den Tag genau 2 Jahre älter als unsere Gang. Manchmal muss man die Dinge die Ben doch anders angehen als zunächst geplant 😊.

20

Ja, wer weiß...! 😉
Schön, dass es bei euch noch geklappt hat...

21

Mir ging es ganz genauso...nachdem unsere 3.IVF negativ endete, hätte ich keine Lust mehr auf warten...wir haben uns einen Hund gekauft und ich bin genau in diesem Zyklus spontan schwanger geworden....

23

Wie schön! 😍 es gibt doch so viele positive Stories hier...! Das gibt Hoffnung, was Neues zu wagen