Hallo zusammen ­čśâ

Wahrscheinlich w├Ąre ich eigentlich im anderen Forum richtig, aber da ist ja leider nichts los ­čśő
Ich hei├če Tina, bin 38 Jahre und hab bereits 2 gro├če Kinder (M├Ądchen 17 und Junge 11). Mit meinem Freund bin ich seit fast 5 Jahren zusammen und seit ca. 1,5 Jahren versuchen wir ein Baby zu bekommen. Seit Januar praktiziere ich NFP und im Februar hat es dann auch geklappt - war aber leider eine biochemische Schwangerschaft, und seitdem klappt es nicht mehr ­čśó Anfang Juli waren wir dann in der Kinderwunschklinik in Dortmund und es wurde eine leichte Form von PCOS festgestellt. Ich hab auch immer ziemlich lange Zyklen ­čÖä Seit vorgestern stimuliere ich nun mit Gonal F und Freitag muss ich zum Ultraschall. Bin gespannt ob sich was tut, hab gro├če Angst, dass meine gro├če Liebe und ich kein gemeinsames Baby mehr bekommen k├Ânnen ­čś× Dr├╝ckt mir die Daumen!

LG Tina

1

Hi,

das wird schon bestimmt. Bei mir haben sich durchs stimulieren 2 Folis gebildet die gesprungen sind.
Mein Frauenarzt meinte, ich h├Ątte dadurch quasi die doppelte Chance.
Dr├╝ck dir die Daumen, dass es auch mehr als 1 Foli ist.

LG Silke

2

Hallo Tina, ich dr├╝cke dir ganz fest die Daumen! Und herzliche Willkommen im Forum! ;)
Lg TanteLillifee

3

Hallo,

dr├╝cke dir ganz fest die Daumen ­čŹÇ

Ich habe auch leichtes PCO, sonst scheint alles in Ordnung zu sein. Bei mir waren 5 GVNP-Zyklen erfolglos, 2 mit Clomi, 3 mit Gonal F. Es sah immer alles super aus, keine Ahnung, warum es nicht geklappt hat ­čĄö

Ich hoffe, du hast mehr Gl├╝ck ­čśŐ

LG Luthien mit ÔşÉ