Nur 1 EZ.... was tun

Hallo Zusammen,
Wir sind durch mit der Pergoveris Stimulation und der letzte US war niederschmetternd!
Nur 1 EZ von 19mm, und noch 2 zu kleine mit ich glsuve es waren 12mm und 14 mm.
Sie sind aber seit Freitag nicht mehr gewachsen, da wird auch nichts mehr kommen.
Stellt sich die Frage, dennoch Punktion oder einfach auslösen und Gnp?
Und dann? Es mit Letrozol versuchen oder lieber direkt eine EZ Spende, da es mit meinen alten Eierchen wohl nicht mehr klappen wird.
Was würdet ihr machen ?

1

Das tut mir sehr leid für dich!!!

Ich möchte dir gar keinen Rat geben, kann dir aber von meiner Erfahrung berichten. Im letzten Zyklus (Stimu mit Bemfola) hatte ich auch nur eine mickrige EZ und wir haben dennoch punktiert. War aber umsonst, die eine EZ war nicht reif. Es war ein sehr deprimierendes Gefühl, aus der Narkose aufzuwachen und zu hören, dass es umsonst war. Aber andererseits hätte es theoretisch auch DIE eine sein können. Man weiß es einfach vorher nie.
Wir haben dann im nächsten Zyklus mit höherer Dosis stimuliert und aktuell warte ich auf das Ergebnis des BT, nach dem Transfer von zwei Blastos und mehreren positiven Urintests. Bin 37 und habe Endo, also auch keine super EZ...

Egal, wie ihr euch entscheidet: Alles alles Gute!!!

2

Hi,

oh nein! Das ist ja doof. :-( Das tut mir sehr Leid. Was sagen denn die Ärtze? Gibt es noch anderes Medikament zum Stimulieren? Vielleicht wirkt ein anderes ja besser bei dir...
Ich würde mich glaub ich für GVnP entscheiden... Und danach würde ich noch einen Versuch starten.

Liebe Grüße

3

Oh nein das tut mir sehr leid das es nur ein #ei ist:-(
Ich kann dir leider kein Rat geben, aber ich denke ich hätte trotzdem die punktion gemacht, Vielleicht sogar ohne Narkose und gehofft das es die eine Eizelle ist.
Alles gute dir#herzlich

4

Ich habe auch immer nur eine EZ. Auch unter Stimu. Daher stimuliere ich gar nicht mehr sondern entnehme immer nur die eine Eizelle aus dem natürlichen Zyklus. Im dritten Versuch hat es geklappt. Ich würde also punktieren.
Lg

5

Das tut mir sehr leid, aber wieso hört ihr schon mit der Stimulation auf? Manchmal ziehen die kleinen noch an. Bei meiner jetzigen icsi habe ich stimuliert bis der größte 26mm war und die kleinen waren da so um die 15mm. Bei der punktion meinte die Ärztin sie hätte mal einfach alles punktiert obwohl sie bei den kleinen Follikel gar nicht damit gerechnet hat, dass da überhaupt was drin war. Es waren aber überall Eizellen drin und alle 10 waren sogar reif und zumindest optisch gut.
Bei meiner icsi vor 2 Jahren war die ganze Zeit nur ein großer follikel und 3 kleine. Da haben wir es genauso gemacht und es waren 5 reife Eizellen wovon eine nun ein geschwisterchen bekommen soll.
Ich würde noch nicht aufgeben.
Alles Gute
Lg wizzi

6

Hallo,
ich hatte auch nur einen großen Follikel und zwei kleine.
Wir haben uns nur auf den Großen konzentriert, da die anderen beiden nicht mitgewachsen sind.
Ich habe mich trotzdem zur Punktion entschieden. Der große Follikel war leer und einer von den Kleinen (wirklich klein, weiß nicht genau welche größe er hatte) enthielt eine reife Eizelle.
Auch die kleinen Follikel können reife Eizellen enthalten.
Lieben Gruß