Globuli..

Hallo ihr Lieben

Was ist eigentlich globuli?

1

Hallo!
Globuli sind homöopathische Mittel. Es gibt sie für /gegen so ziemlich alles. Meist muss man sie etwas länger nehmen um eine Wirkung zu erreichen. Bei homöopathischen Mitteln ist eine Wirkung aber auch nicht immer festzustellen. Wenn du daran Interesse hast wendest du dich am besten an einen erfahrenen Homöopathen, am besten mit einer Ausbildung. Es gibt sehr viele verschiedene Mittel und wenn du es selbst ausprobierst machst du womöglich mehr kaputt. Am besten befragst du Google, da findest du viele Infos.
Alles Gute!

4

Vielen Dank für deine Antwort
Dir auch alles gute

LG

2

Das sind Mittelchen (kleine Kügelchen) aus dem heilpraktischen Bereich. Es gibt Globulis für ganz viele Einsatz-Gebiete. Bei Kinderwunsch nehmen viele Brophyllum.

3

Ah ok u das nimmt man ab wann? Für was ist das den gut, krieg ich das von meinem Arzt verschrieben Od kann ich das auch von mir aus nehmen

LG

5

Rein von der Sache her kannst du dir das frei bestellen. Es ist jedenfalls nicht rezeptpflichtig. Ich habe es von meiner Heilpraktikerin empfohlen bekommen. Bryophyllum D6 - 3x5 Globuli am Tag ab PU oder ES. Die Kügelchen sollen dafür sorgen, dass die Gebärmutter ruhig ist und nicht kontrahiert. Ob es wirklich hilft, keine Ahnung. Ich nehme es jetzt auch das erste Mal während der Kryo.

6

“Für homöopathische Mittel nahezu aller Verdünnungsstufen (in der Homöopathie „Potenzen“ genannt) existieren keine wissenschaftlichen Belege einer Wirksamkeit. Soweit sie aufgrund der starken Verdünnung keinen Wirkstoff enthalten, handelt es sich um Scheinmedikamente, die Placebo-Effekte auslösen können.[1][2] Siehe dazu auch Kritik an der Homöopathie.”
Siehe Wikipedia

7

Dem kann ich nur zustimmen! Wenn man an Placeboeffekte glaubt, sollte man sein Geld unbedingt für Globuli ausgeben. Diese am besten bei Vollmond neben einem Ranunkelstrauch einnehmen