12mm Follikel verschwunden?

Hallo Mädels,

ich war am Mittwoch beim US und da waren 1x 12 mm, und 2x ca 10 mm Follikel und eine eingeblutete Zyste zu sehen. Ich habe die ganze Woche mit 75 i.E. Menogon stimuliert.

Gestern Abend hatte ich plötzlich das Gefühl als wäre der Eisprung im Gange. Das ganze dauerte etwa 3 Std und plötzlich war es wieder vorbei. Hab dann noch einen Ovulationstest gemacht und der war nicht positiv. Heute dann beim Ultraschall waren nur zwei Follis von 10 und 12 mm zu sehen. Der größere vom Mittwoch war weg! Ich hab dann gefragt ob es sein könnte, dass der gestern Abend gesprungen ist. Die Ärztin meinte ich würde den dritten Follikel mit der Zyste verwechseln. Daraufhin hat die Arzthelferin bestätigt, dass am Mittwoch noch 3 Follikel plus die Zyste da waren. Dann meinte sie Eisprung wäre sehr unwahrscheinlich, da mein Estradiol am Mittwoch erst bei 50 lag. Die Blutergebnisse von heute liegen erst Montag vor, ich soll übers Wochenende weiter Menogon spritzen und am Sonntag dann noch Cetrotide dazu zum unterdrücken.

Hattet ihr das schon mal, dass ein Follikel innerhalb von zwei Tagen einfach verschwunden ist? Bei Eisprung gestern Abend hätte man doch so kurz danach heute morgen noch den leeren Follikel im Ultraschall gesehen oder? Und weiß jemand ob durch das Menogon die Follikel schneller wachsen als sonst? Meint ihr das war schon der Eisprung? Bei mir springt es immer schon recht früh ab 17mm. Zervixschleim ist heute spinnbar aber ich glaube unter Stimulation ist das nicht aussagekräftig...

Liebe Grüße!
Coco

1

Guten Morgen, nur eine Vermutung von mir... Die Ärztin hat wahrscheinlich recht, geplatzt ist die Zyste. Ich habe damit öfter Probleme, das platzen an sich merke ich nicht, nur den Druck und das ziehen, wenn das Wasser in den Bauchraum geht, das dauert ein paar Stunden. Wenn bei zwei Ultraschallen unterschiedlich viele Follikel gesehen werden, ist das auch nicht außergewöhnlich, es liegt ja nicht alles starr. Oft werden zB 5 gezählt und 3 Tage später aber 7 punktiert, weil was hinterliegendes nicht gesehen wurde.
Unter der Stimu gib auf die Anzeichen nichts, alles unter Kontrolle...
LG und alles Gute ☺️

2

Aber die Zyste war ja am Mittwoch schon eingeblutet ich glaub nicht, dass die dann da noch geplatzt ist oder?