Hilfe zum HCG-Abbau - darf ich mich freuen?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben,

Ich brauche jetzt mal eure Hilfe! Habe es mit dem HCG Abbau Rechner schon versucht, aber so ganz schlau werde ich daraus nicht.

Ich hatte vorletzten Donnerstag Transfer im Kryo-Zyklus (ich habe keine Ahnung was genau bzw. wie weit entwickelt es mir zurück gegeben wurde). Ich musste am Montag 10.09. Mit Brevactid 5000 auslösen, nach dem Transfer am 13. Und Sonntag 16.09. Jeweils nochmal Brevactid 5000 nachspritzen. Ansonsten täglich 2x2 Progestan vaginal.

Am Montag 24.09. hätte ich BT, schaffe es aber erst Mittwoch, weil mir noch in einen Kurzurlaub fahren, den ich nur wegen BT nicht verschieben möchte. War die Woche so entspannt und wollte eigentlich nicht vorher testen, jetzt hat es mich aber doch gejuckt und einen clear blue (25er Sensibilität) hatte ich noch hier: und er zeigt ein klares positiv!
(Das erste mal in meinem Leben!!)

Bevor ich meinem Mann jetzt falsche Hoffnungen mache: kann das noch vom Brevactid sein an TF+9, PU+??

Danke schon mal für eure Unterstützung!!
Liebe Grüße

1

Du hast ausgelöst und 2 x nachgespritzt mit 5000?
Dann ist das definitiv noch die Spritze.

Warum weißt du nicht es du zurück bekommen hast ? 🤔

Lg Kitchen

4

Danke dir kitchen,
Ich habe es mir fast gedacht!

Ich habe eine tolle eizelle in super Qualität zurückbekommen, das hat mir gereicht und ich hab nicht weiter nachgefragt. 😊

Liebe Grüße!

2

Hallo,
Da die letzte Spritze mit 5000IE erst 5 Tage her ist, wäre ich sehr vorsichtig mit freuen.
Diese Tests von CB find ich echt grottig🙈
Entweder du wartest noch geduldig bis zum BT oder du fängst eine Testreihe an. Testamed/Facelle Rossmann/DM.

Ich drücke die Daumen!

3

Danke liebe Sirisport!
Ich halte es jetzt so wie die vergangene Woche: entspannt abwarten, in den Urlaub fahren, Mittwoch dann BT, falls nicht was böses rotes vorher schon vorbeischaut ;))

Hatte mir schon gedacht, dass bei soviel Brevactid der Test noch nicht aussagekräftig sein kann. Aber auf Testreihen habe ich keine Lust, das ist mir zu anstrengend 🙈

LG

5

Morgen liebes... die letzte Spritze is nochkeine 7 Tage her... es wird definitiv noch Spritze sein ...
Die sind bis zu 12 Tagen nachweisbar im Urin...

Tut mir leid wirst dich noch gedulden müssen...

Schönes Wochenende.

LG Melli mit Leo im Herzen #herzlich und 5Geschwister Sternen #stern

6

Huhu!

Ich hatte in diesem Kryo Zyklus eine ähnliche Medikation, und bei mir war nach dem Abbaurechner definitiv noch was drin, als ich an TF+10 zum BT durfte - da war die letzte Spritze 7 Tage her, also ähnlich wie bei Dir.

Ich habe dann am Tag vom BT morgens einen Test gemacht, um vorbereitet zu sein (Testamed 20). Das kannst du auch machen, wenn der Strich stärker wird, kannst Du Dich freuen. 🍀

Aber dieser eine Test macht dich nicht schlauer, leider.... es ist halt gerade eine Momentaufnahme.

7

Danke dir für deine Antwort, montdoline!

Darf ich fragen wie es bei dir ausgegangen ist? Hat es geklappt?
Eventuell kaufe ich nochmal ein paar Tests nach und teste vll Montag oder Dienstag nochmal. Zum bt schaffe ich es ja erst Mittwoch.

Liebe Grüße

8

Ja, es sieht momentan gut aus. Der BT war positiv, Steigung hat auch gepasst und letzten Montag war beim US eine zeitgerechte Fruchthöhle zu sehen. Nächster Termin ist Mittwoch, da müsste dann das Herzchen schlagen, hoffe ich.

Hatte im Frühjahr einen MA, da ist man halt eher vorsichtig. 🙈

weiteren Kommentar laden