Uterus arcuatus

Hallo zusammen,

hatte heute eine Gebärmutterspiegelung und dort wurde eine leichte Fehlbildung der Gebärmutter sprich Uterus arcuatus festgestellt. Laut Ärztin der Uniklinik nicht weiter schlimm und dem Kinderwunsch steht nichts im Wege. Sobald man aber dann zuhause ist und Dr. Google fragt findet man verschiedene Aussagen und das Gedankenkarussell startet.

Hat das jemand von euch auch? Wie waren da die Meinungen eurer Ärzte?

Liebe Grüße

1

Hallo!
Ich hab das auch, ebenfalls in einer sehr leichten Ausprägung! In diesem Fall spielt es keine Rolle, besonders wenn deine Ärztin gesagt hat, dass es bedenkenlos ist. Meine hat mich sogar beglückwünscht, weil man mit dieser Diagnose in Frühkarenz gehen kann (Österreich) und es aber wie gesagt bei geringer Ausprägung egal ist.
Hör mal besser auf zu googeln 😅😅😅
Alles Liebe
Anja mit ⭐ und 1-2 mal Minihoffnung 5+0

3

Ja, du hast völlig recht!

5

Hallo,
was ist eine Frühkarrenz? Lg

weitere Kommentare laden
2

Ich habe die "Diagnose" auch nach meiner BS bekommen. War den Ärzten aber nur eine Randnotiz quasi wert, weil sie auch meinten, das sei für eine Schwangerschaft bockig irrelevant. Ich hatte es auch kurz gegoogelt und eigentlich nichts gegenteiliges gefunden. Mach dir keine Sorgen!

4

Danke, das beruhigt mich!

6

Hi,
ich hab auch einen und die erste ICSI hat zur Schwangerschaft geführt. LG

weiteren Kommentar laden