Erkältung im Vorzyklus - Alternativen zu Pinimenthol

Ihr Lieben!

Bin gerade in meinem Vorzyklus für unsere erste ICSI und leider habe ich seit Wochen Husten.

Gern wuerde ich inhalieren, bin mir aber nicht sicher, womit. Darf ich noch Pinimenthol verwenden? Und was gilt mit Start des ICSI-Zykluses?

Hat das jemand von euch recherchiert? Ich finde irgendwie nur unseriöse Quellen dazu im Netz...

Menthol und Kampher sind verboten, richtig?

Freue mich sehr auf eure Tipps!

Alles Liebe für euch! 🌸
Liv

1

Hallo Liebes,

Mir ging es genauso wie Dir.
Ich habe heute mit spritzen für die Icsi angefangen und habe vor über zwei Wochen eine richtig dicke Erkältung bekommen.

Ich dachte mir, dass kann nicht wahr sein!!!

Ich hab mich dann bis zum Urlaub ( der fing Dienstag an) krank schreiben lassen.
Da ich definitiv nicht krank oder angeschlagen in die Icsi starte.

Ich habe ganz normal mit heißem Wasser und minimal Minzöl inhaliert.
Du kannst dir aber auch etwas Salz ( Meersalz) in das Wasser tun.

Im Vorzyklus wüsste ich auch nicht, dass man evtl. nicht mit Pimenthol inhalieren sollte.
Während man schwanger ist sollte man dies nicht tun.
Aber das sind nur meine Infos.

Weiterhin habe ich mich viel ausgeruht, viel Obst und Gemüse gegessen ( was ich eh schon mache), aber da nochmal mehr.
Und den ganzen Tag Ingwertee getrunken.
Frischen Bioingwer kaufen- nicht schälen, in dünne Scheiben schneiden und im Wasser aufkochen und ziehen lassen.
Ich habe mir dann noch Honig hineingemacht( schau aber das es guter ist) ich hab immer den Rapsblütenhonig von Breitsamer.

Ich hoffe das könnte dir weiterhelfen 😊

2

Guten Morgen!

Liebsten Dank! Ich denke, ich muss mich einfach noch mehr schonen und es so halten, wie du. Ingwertee trinke ich auch schon, allerdings nur manchmal zufällig und ich habe bislang die Schale entfernt. Halte heute mal Ausschau nach Bio-Ingwer. Danke für den Tipp!

Wünsche dir viel Erfolg, gute Nerven und ausbleibende Erkältungen! 😉 Und ich freue mich, wenn du berichtest, wie es dir ergeht!

Machst du neben den Medikamenten noch irgendwas Spezielles zur Unterstützung, trinkst du bestimmte Tees, nimmst du besondere Vitamine oä?

Hab’ einen schönen Tag!

3

Nein, ich mach nichts besonderes.
Außer das ich Fohlsäure nebenbei nehme, aber das ist ja normal.
Ich bin allgemein ein Mensch der sich gesund ernährt, klar es ich auch Schoki und so😂 aber im großen und ganzen bin ich ein ziemlicher Ernährungsfreak😂

Was ich aber, grad in der jetzigen Zeit mache, dass ich verstärkt auf meinen Körper höre und achte.
Sobald ich merke das ich schwächle gönne ich mir Ruhe.
Da ist mir meine Arbeit auch völlig egal.
Die Icsi steht an erster Stelle!

Ruh dich aus, du bist jetzt wichtig!!!
😊

weitere Kommentare laden