Wann merkt man eine Elss ?

Guten Morgen,
ich habe mal eine Frage. Nächsten Freitag ist mein erster Termin zum US. Mein HCG Wert ist ja ziemlich niedrig. Seit ein paar Tagen habe ich einen permanenten Druck links. Rechts zwickt es auch ab und zu aber nur kurz und leicht. Links ist es durchgehend und sehr unangenehm. Nachts kann ich kaum einschlafen. Ich habe jetzt riesen Angst vor einer Elss. Gibt es hier Mädels die schon eine hatten und ab wann und wie habt ihr es gemerkt? Ich bin heute rechnerisch in der 6 Ssw.
LG

1

Moin,
ich würde dringend raten das vom Arzt checken zu lassen. Nach meiner Erfahrung ist ab der 6. SSW echt kritisch bei Eileiterschwangerschaften. Ich landete in der 6. Woche jedes mal zur Not-Op im Krankenhaus. Wie hoch ist denn dein Hcg, wenn ich fragen darf? Kann natürlich auch eine Überstimulation sein, aber das sollte dann auch vom Arzt abgeklärt werden.
Alles Gute.

5

An Pu+15 war er bei 60 und Pu+19 250 😕

6

Bei meiner zweiten ELSS war mein Hcg in der 6. SSW bei 2500 und darauf sagte mein Arzt die ist nicht intakt. Für mich hört es sich etwas niedrig an bei dir, aber ich bin kein Arzt und habe selbst auch noch keine Erfahrung mit künstliche Befruchtung, daher Rate ich dir dringend es einfach abklären zu lassen!
Ich wünsche dir viel Glück!

weiteren Kommentar laden
2

Bei meiner war ich damals auch in der 6 Ssw ins KH wegen Blutung und einseitigen Schmerzen. Musste drin bleiben und nach HCG Kontrollen (Wert erst gefallen und dann gestiegen) wurde ich operiert. Der EL war kurz vorm platzen. Ich würde nicht bis nächsten Freitag warten wenn du wirklich Schmerzen hast.

3

Meine waren beide schon geplatzt als ich ins Krankenhaus bin, hatte allerdings vorher gar keine Blutungen oder sonstige Anzeichen, ausser plötzlich auftretende extreme Schmerzen. Beim zweiten mal wusste ich allerdings schon aufgrund von zu niedrigem Hcg und US das die Schwangerschaft nicht intakt ist.

4

Hey,
die Leisten können schon auch in einer gesunden Schwangerschaft sehr doll ziehen, muss also nicht unbedingt was Schlimmes sein. Aber wenn es wirklich unangenehm ist, lass es lieber prüfen. Warte nicht zu lange, bis es richtig doll weh tut - das kann schon auch kritisch werden. Wie meine Vorrednerinnen ja schon sagten: eine ELSS muss nicht von höllischen Schmerzen begleitet werden.
Alles Gute!

7

Deine Schmerzen müssen nichts Schlimmes heißen.ich hatte jetzt mit unserer 2. ICSI leider eine ELSS und permanent Schmerzen rechts.Allerdings saß der Embryo genau im anderen Eileiter und der hat sich erst bemerkbar gemacht,als er riss :( Du bist eh unter permanenter Kontrolle und wenn was komisch ist mit den Werten und diese nicht zum US passen sollten,ist man gewarnt.Das ist das Positive bei der Kinderwunschbehandlung,dass von Anfang alles überwacht ist und ein Ernstfall schnell rechtzeitig wird.auch wenn ich Schmerzen auf der falschen Seite hatte,lag ich 3 Tage vor OP schon im KKH,weil von den Werten her klar war,dass es eine ELSS war.

8

Bei mir wurde es erst beim ersten US bei 6+6 entdeckt. Ich hatte keine Anzeichen vorher und einen hohen HCG Wert für eine ELSS. Der Eileiter war schon angerissen. Wenn du dir unsicher bist, lass es lieber rechtzeitig abklären.

Alles Gute

Sandra mit ☆

10

Ich danke euch allen für eure Antworten. Werd jetzt am We mal schauen ob es schlimmer wird und dann ab ins KH.