Kyro Transfer

Hallo Mädels,

Nach der Fg den ich in der 7.ssw hatte, möchten wir es im nächsten Zyklus mit Kyro versuchen. Es soll eine Blastozyste transferiert werden. Meine frage wäre hier nach wie vielen Tagen nach Eisprung sie transferieren werden. Ich soll diesmal nichts spritzen nur estrifarm einnehmen und am 12. Tag zum Ultraschall. Zählt der Eisprungstag jetzt als Pu und ich krieg dann die Blastozyste 5 tage nach Eisprung? Oder wie läuft das?

Wärr über Antworten sehr erfreut ist unser 1. Kyro.

1

Wir hatten bei unserer 1. ICSI auch einige Eisbärchen! Da der Frischversuch leider negativ war, haben wir im nächsten Zyklus 2 Eizellen aus der Kryo transferieren lassen.
Bei mir wurde per US immer kontrolliert, wie der Stand des Eissprunges ist! Ich musste aber trotzdem nochmal mit Brevactid auslösen und 3 Tage nach dem Eisprung wurden die 2 transferiert!
Leider hatte auch dieser Versuch kein positives Ergebnis! 😞
Hoffe konnte dir ein wenig helfen! Wird ja vllt auch von Klinik zu Klinik unterschiedlich sein!
Nun sind wir in der 2. ICSI. Momentan bin ich Tf + 5 eines schönen Blastos, habe aber zeitweise leichte Schmierblutungen u liege viel!

2

Hatten aber keine Blastos in der Kryo, deswegen an Tag 3!