Gyn Untersuchung..... Verzweifelt

Hallo ihr lieben.
Nochmal meine Geschichte... Also ich hatte im letzten Zyklus unsere erste Insemination. Habe dann am 19.10 Progestan abgesetzt und seit dem 22.10 leichte bis starke braune Blutung. War heute beim gyn zur Kontrolle und sie meinte sie vermutet daß ich mitte des zykluses bin. Hatte einen folikel von 19mm und die Gms war nur wenig aufgebaut. Hatte dann jetzt eben etwas frisches Blut am Papier. Kommt das von der Untersuchung? Wurde auch nen Abstrich gemacht. Bin so verunsichert...

1

Die Blutung kann sehr gut vom Abstrich kommen. Da wird ja mit einem kleinen Bürstchen am Muttermund rum gekratzt, da kann schon mal eine kleine Blutung entstehen. Weiter alles Gute!