1. Icsi, darf nicht starten:(..

Hallo ihr Lieben,
heute ZT 3 , sollte heute Abend anfangen zu spritzen, vorhin der Anruf der Östradiol wert sei nicht gut, dass würde die Follikel Reife stören?!..
Was ist das jetzt schon wieder, hat jemand Erfahrungen?..
Solangsam bin ich mit meinem Latein am Ende:(..Sie meinten, dass könnte durchaus schonmal vorkommen ...gibt es irgendwelche Tipps ?.. wie ich den Östradiol wert verbessern kann ?
Lg

1

Das ist ja blöd! Tut mir leid!
Tipps kann ich dir leider nicht geben, aber Wundere mich, dass sie bei dir vorher Blut abnehmen. Hatte schon mehrere Icsi in 2 verschiedenen Kliniken und mir wurde nie vorher Blut abgenommen. Haben sie denn was dazu gesagt oder erklärt?
Lg wizzi

2

Das sei der Wert der für die Follikel Reifung da sei, dass könne wohl mal schlecht sein.
Die rufen mich heute nochmal an und erklären mir alles.
Doch bei mir wurde vor der IVF auch blutabgenommen :)

3

Guten Morgen meine Liebe!

Oh nein, das tut mir ja echt richtig Leid!! :-( Lass deine schlechte Laune ruhig raus... dann geht’s dir danach sicherlich besser... manchmal muss das einfach sein!

Ich habe mich auch sehr mit dem Östradiolwert beschäftigt. Weißt du denn schon, wie hoch/niedrig er ist oder teilen sie dir ihn erst beim Anruf mit?
Wenn ich mich jetzt nicht täusche, ist er sicherlich zu hoch.

Bei mir wurde auch bei beiden ICSIs gleich am Anfang Blut abgenommen. Und weil wir auf Nummer sicher gehen wollten, haben wir es bei den beiden Folli-TVs auch machen lassen.
Absolut unabdingbar ist, dass der Östradiol-Wert mit Stimu stark ansteigt.

weiteren Kommentar laden
4

Bei mir war der Wert auch zu hoch letzte Woche Montag und es wurde gestern wieder Blut abgenommen. Wenn es ok ist, darf ich heute anfangen, warte jetzt auf den Anruf. Ich nehme aber mittlerweile seit 3 Wochen synarela und habe ein langes Protokoll.

6

Und dieses synerla ist wofür genau?... und was ist ein langes Protokoll?... ich kenn mich damit gar nicht aus..dachte wir starten die icsi und fertig ...und jetzt das :(

7

Bei dem langen Protokoll legst du im Vorzyklus die Hirnhandrüse lahm. Deine körpereigenen Hormone werden ausgeschaltet. Dieses Protokoll würde ich dir auch empfehlen. Du startest die Stimulation dann nur durch die künstlichen Hormone und deine eigenen "fuschen" dir nicht dazwischen.

weiteren Kommentar laden