Extrem langer Zyklus nach negativer IVF?

Hallo ihr!

Im September hatten wir unsere erste IVF, welche Anfang Oktober leider negativ ausging. Nun bin ich im 1. Zyklus nach IVF und es ist bereits mein 26. ZT. Bisher habe ich meinen ES noch nicht gehabt und bin so langsam etwas verunsichert.
Ist das normal, dass sich der Zyklus so stark verlängert?
Kennt ihr das oder war euer Zyklus danach wieder regelmäßig?

Wollten eigentlich Anfang November mit der 1. Kryo starten, aber das wird wohl nichts :-(

Viele Grüße

1

Hallo! ich weiß nicht, ob es normal ist, ich kann nur sagen, dass ich das auch hatte. die ersten beiden icsi zyklen hatte ich direkt hintereinander, beide negativ. der Zyklus danach war dann 40 Tage lang. in der klinik sagten sie nur, kann schon mal sein, dass sich was verschiebt🤷‍♀️
LG

2

hi!

ich habe am mittwoch bei der kiwu angerufen und gefragt, ob das normal ist. ich soll nächsten donnerstag zur untersuchung vorbeikommen, um zu schauen, ob alles ok ist...da bin ich mal gespannt. VG