Nullbefruchtung😭

Ich bin am Boden zerstört und nur am Heulen. Die Panik steigt, dass ich kinderlos bleibe!
Das war unsere zweite IVF/ICSI. Bei der ersten wurde nichts gefunden. Bei der zweiten wenigstens eine...diese konnte nicht befruchtet werden😱 ich bin 29 und habe einen AMH von 0,41. Ich verstehe nicht wieso sie nicht befruchtbar war...sie mĂŒsste eine top QualitĂ€t haben...oder gibt es noch andere GrĂŒnde?
Hatte jemand das gleiche und kann mir Mut machen, dass es doch noch klappt?😞😔

1

Ich habe keine Erfahrung, wollte dich aber sus der Ferne drĂŒcken. Es tut mir so leid fĂŒr dich 😞

2

Danke du Liebe🧡

3

Hallo,

es tut mir sehr leid, dass du diese Hiobsbotschaft bekommen hast.
Auch ich hatte nur eine Eizelle, dir mit Ivf nicht befruchtet wurde.
Dabei kam heraus, dass die Bindung zwischen Eizelle unf Spermien nicht gut war. Interaktionsstörung teilte man uns mit.
Jetzt haben wir vom langen zum Antagonistenprotokoll gewechselt und machen Icsi.
Vielleicht wĂ€re das fĂŒr deinen nĂ€chsten Versuch auch noch eine Möglichkeit. Die Medikamte und das Protokoll zu wechseln. Leider mĂŒssen wir mir diesen wenigen Eizellen vieles ausprobieren um Erfolg zu habenâ˜č
Ich weiß wie bitter es ist und wie enttĂ€uscht man ist. Auch wir werden es uns zu unserm Wunder schaffen. Es braucht nur die EINE dabei sein. Kopf hoch, sammel neue Kraft fĂŒr den nĂ€chsten Versuch.
Besprich mit den Ärzten wie ihr weiter vorgehen wollt.
LG

4

Danke fĂŒr deine Worte! Es fĂ€llt schwer optimistisch zu bleiben aber ich werde mein bestes geben!
Euch auch alles GuteđŸ§ĄđŸ€đŸ™đŸŒđŸ’«

5

Ja, da hast du recht, es fĂ€llt wirklich schwer. Ich habe jetzt auch 3 Monate gebraucht um mich wieder an diesen Versuch ran zu trauen. Habe wirklich ebenfalls Angst vor weiteren Hiobsbotschaften. Mein AMH ist eigentlich ganz ok, doch ich hatte auch nur 3 Follikel, der grĂ¶ĂŸte war leer, einer war zu klein und einer enthielt eine Eizelle. Mir haben sie auch gesagt, dass ich in den nĂ€chsten Versuchen nicht mit mehr rechnen kann.
War auch am Boden zerstört und weiß nicht was mich Freitag beim 1. Ultschall nach Stimubeginn erwartet.
Es ist sooo wichtig, dass wir optimistisch sind. So lange wie wir Eizellen haben, haben wir auch die Chance.
Ich wĂŒnsche dir alles Gute.

6

Eine IVF/ICSI mit der vorangehenden Hormonstimulation ist ein massiver Eingriff den fein aufeinander abgestimmter Vorgang der Fortpflanzung. Nicht jeder Körper reagiert darauf positiv. Das sind nicht unbedingt gute Voraussetzungen fĂŒr eine Schwangerschaft.
Ich habe auch zwei hormonstimulierte ICSI'S hinter mir, bin leider nicht schwanger geworden und habe fĂŒr mich schließlich einen anderen Weg gefunden: Weg von den ganzen Medikamenten zurĂŒck zu mehr NatĂŒrlichkeit.
Ich möchte dir die Methode einer ICSI im Naturzyklus ans Herz legen. Auf diese Weise bin ich gerade frisch mit unserem 2. Wunder schwanger geworden- und ich bin lÀngst nicht mehr so jung wie du...
Es gibt ein ganz tolles Buch hierzu, das meine Sicht auf die gĂ€ngige Praxis der Kinderwunsch Kliniken grundlegend verĂ€ndert hat und das ich dir und ĂŒberhaupt allen Frauen hier empfehlen möchte. Es heißt: Der sanfte Weg zum Wunschkind von Dr Schweizer Arau.
Es eröffnet eine neue Perspektive, gibt uns Frauen das Vertrauen in den eigenen Körper zurĂŒck. Eine ICSI im Naturzyklus bringt wieder ein wenig Leichtigkeit und Entspannung ins Schwanger werden.

Alles Gute fĂŒr dich!

7

Danke fĂŒr deine Nachricht!
Vergeht da aber nicht Unmengen an Zeit bis man schließlich schwanger ist? Meine Ärztin sagt mit meiner Eizellenreserve habe ich nicht mehr viel Zeit...wie lange hat es bei dir mit dem Naturzyklus gebraucht?

8

Hast du denn sonst einen Zyklus mit eisprĂŒngen?
Ich hatte jetzt zwei icsi, je zwei eizellen, keine befruchtet.
Bin ebenfalls ziemlich fertig, aber ich werde jetzt auch den Weg der icsi naturelle gehen.
Was bringt denn hohe Stimulation wenn man eh nur 1-2 eizellen hat?
Dann lieber die eine nutzen, die der Körper jeden Monat produziert.

FĂŒr uns ist das der nĂ€chste Weg, bevor wir aufgeben. Ich denke es wĂ€re auch was fĂŒr dich.
Da es gĂŒnstiger ist kann man auch tendenziell öfter probieren.

Und meine Vorrednerin hat den Erfolg ja schon erleben dĂŒrfen;-)

weitere Kommentare laden
15

Huhu
Sei gedrĂŒckt. Ich kann dich ein bisschen verstehen. Bin 32und habe auch so nen doofen amh wert.
Nimmst du Vitamin d? Ich soll ves nehmen hoch dosiert...Studien zufolge sinkt der wert zumindest nicht weiter rapide....

Ansonsten hatte ich zwar 7 Eizellen bei meiner ivf..aber nur 2 befruchtet...und nicht grad die beste QualitÀt.
Ivf war negativ
Kryo auch :(
Viel Geld und Energie und Zeit verschwendet fĂŒr nichts :(

Ich starte nÀchste Woche meine zweite ivf.
Ich soll nicht nur mit gonal f, sondern noch nen anderen PrÀparat stimulieren.....Bekommen nun die Dosis, die man Anfang 40 jÀhrigen gibt.

Bin echt gespannt, ob das was bringt und hoffe natĂŒrlich, dass ich dann keine krasse ĂŒberstimmulation hab..

Wie geht's bei dir weiter?
Mit was stimulierst du?

Lg und Kopf hoch....auch wir werden bestimmt noch unser baby irgendwann im arm halten!!!

17

Vielen Dankbar deine Nachricht!
Das tut mir leid, dass es dann schließlich an der QualitĂ€t gelegen hat. Das ist ja wirklich so unfair😔 ich wĂ€re mit zwei befruchteten schon sehr zufrieden. Man sagte mir auch das die QualitĂ€t meiner sehr gut sein sollte...wieso sind deine nicht gut?

Vitamin D nehme ich auch schon, ein paar MĂ€dels haben auch schon berichtet, dass sich der Wert verbessert...allerdings verstehe ich das nicht so ganz...schließlich zeigt das ja unsere Eizellreserve an...

Ich wĂŒnsche dir ganz viel GlĂŒck fĂŒr deinen nĂ€chsten Versuch! Hoffentlich spricht dein Körper gut auf die Medikamente anđŸ™đŸŒđŸ€

Bei mir gehts ab morgen weiter. Am Montag bei der PU konnten weitere Follikel entdeckt werden, die wir ab morgen weiter stimulieren. Ich stimuliere dann mit Bemfola 225IE, Orgalutran und löse aus mit Ovitrelle...

Ich wĂŒnsche dir alles gute ♄

16

Hallo Miss.minnie,

ich kann dich sehr gut verstehen! Mir ging es vor wenigen Woche genau wie dir! Ich bin werde bald 32 und mein AMH ist laut meiner Kiwu-Klinik nicht mehr messbar. Dennoch hatte ich bisher immer pĂŒnktliche Zyklen. Bei der 1. ICSI kam auch nur 1 Eizelle und die lies sich nicht befruchten. Ich habe am Montag einen neuen Termin in der Klinik und wir werden das weitere Vorgehen besprechen. Wenn du magst berichte ich dir gerne davon. Geb die Hoffnung nicht auf! Auch wenn ich sehr gut weiß wie schwer das ist, denn auch mir geht es so!

LG Specula

18

Hallo Specula,

Das tut mir so leid😔 das ist so ein furchtbares GefĂŒhl 😱
Weiß man woran es gelegen hat? War die Eizelle noch nicht reif?
Ich bin gespannt, was meine Ärztin morgen zu mir sagt...bei Unreife könnte man ja theoretisch noch was tun...
Mir wird ja auch immer wieder gesagt, dass es meist erst beim 3./4. Versuch klappt aber man hofft ja das man eine Ausnahme ist.

Ich wĂŒnsche dir alles Gute ♄

19

Ich weiß nicht was der Grund fĂŒr die erfolglose Befruchtung war. Ich denke ich warte mal den Montag ab und schaue was beim nĂ€chsten GesprĂ€ch entschieden wird. DrĂŒcke dir auch ganz fest die Daumen!