Talfahrt amh ... 0,28

Mein amh ist in den letzten 13 Monaten von 0,58 auf 0,28 gesunken... Hat mir eben die Ärztin am Telefon gesagt.

Dann habe ich einen leichten Ausschlag beim clamydien Test...

Soll jetzt Antibiotika nehmen.
Und dann ist noch was mit "...Alpha..."...
Das hab ich am Telefon nicht richtig verstanden. Irgendwas mit Thrombose...
Soll auch Aspirin und Heparin nehmen.

Kein Arsch hat letztes Jahr etwas untersucht.
Da hieß es immer, ich wäre ja damals sofort SS geworden und dann sind eben die eileiter entfernt worden. Da war immer alles mit erklärt worden. Keine eileiter, niedriger amh...

Jetzt, zwei Versuche und ein Jahr später kommen zig Katastrophen ans Licht und Zeit ist GAR KEINE... 0,28...

1

Hey, das tut mir leid. Kann verstehen dass du geschockt bist. Aber der AMH kann schwanken. Meiner lag vor 4 Jahren auch bei 0,26. Nun ist er auf einmal bei 0,86 und hatte bei der letzten Icsi 10 Eizellen. Habe mir also völlig umsonst Panik gemacht ...
Die anderen beiden Sachen lassen sich mit Medis behandeln.
Alles Gute
Lg wizzi

2

Hallo Mara,

Lpa Wert vielleicht? Meiner liegt bei 85 und ich muss ASS100 ab TF nehmen, dass soll die Einnistung und das FG Risiko senken.... eventuell könnte das der Grund sein, dass es letztes Mal einen Abgang gab 🙁

Warten würde ich jetzt auch nicht mehr... vielleicht ist das für deinen Mann jetzt doch jetzt der ausschlaggebende Grund nicht mehr bis Mai zu warten...

Alles Gute ✊🏻✊🏻🍀🍀

3

Hallo Kotik,

kann Lpa sein, es kann aber auch alles andere sein, es gibt echt x verschiedene Gerinnungswerte, das ist echt nicht zu glauben.. Hab vor 5 Wochen die Ergebnisse von Reichel-Fentz bekommen und hab Stunden im Internet verbracht... Nächste Woche weiß ich dann endlich mehr, da ist der Telefontermin. Mein lpa Wert ist auch erhöht, weiß ich seither. Heparin kriegst du aber keins?

4

Hallo Meli!

Ja das stimmt, es gibt da verschiedenen Abweichungen und Werte. Nein kein Heparin, nur ASS100. Hatte es fast die ganze Schwangerschaft genommen. Toi toi toi für den Termin ☺️✊🏻✊🏻🍀🍀