Utrogest nehmen oder nicht?

Hallo ihr Lieben.

Nach meiner dritten fehlgeburt habe ich die gyn gewechselt. Meine alte gyn meinte dass ich nach Eisprung utrogest nehmen kann .
Meine neue gyn meinte erst wenn ich schwanger bin . Ich habe Angst wenn ich es nicht nehme dass sich meine schleimhaut nicht gut aufbaut . Die sah nämlich gestern an zt 13 einen Tag nach Eisprung nicht sooo doll aus. Ich möchte es eigentlich lieber nehmen. Hab es noch zu Hause . Kann es auch schaden. Ich glaube ihr Mädels habt alle viel Erfahrung damit .
Liebe Grüße 😘

1

Kann nicht schaden, nimm es ruhig 😊 häufig wird es rein vorsorglich gegeben... viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Ich kann dir nur sagen, dass bei mir alles am mangelnden Gelbkörper lag. Die Kiwu hat die Dosis dann nahezu mehr als verdoppelt und siehe da: Erfolg! (nämlich der erste positive Test seit ich denken kann) Würds daher nehmen nehmen nehmen....