17. Tage nach Ovitrelle sst zart positiv

Thumbnail Zoom

Ihr lieben.. ich mache mich verrückt... hab allerdings gleich um 16 Uhr ein Termin in der Kiwu. Nun ist es so das ich am 27.10 Ovitrelle gespritzt habe. Mein sst ist ganz leicht positiv also man muss es schon ins Licht halten.. meint ihr das wird noch was ? Von der Spritze kann es ja nicht mehr sein anderer Seite müsste er ja vein17 Tage nach Ovitrelle deutlich positiv sein. Wäre ja quasi bei es+14. ach ja hab mal nebenbei ovus gemacht die sind fett positiv.

Hatte das mal jemand von euch ?

Auf dem bild sieht man es viel schlechter wie live...

1

Ach ja ich nehme noch farmenita zu mir. 3 mal täglich 200 mg

2

Ach und der grüne da oben war ein ovu also nicht den auswerten bitte 🤣

3

Hallo,
um ehrlich zu sein , ist das viel zu schwach für Es+14 ,
ich kann kaum etwas erkennen #schmoll.
Vielleicht hat es da einen Einnistungsversuch gegeben , aber ich persönlich glaube nicht das es sich hier um eine intakte SS handelt.

Sorry und liebe Grüße, Tomard

4

:( zu schwach. Hattest du die im gleichen Becher zufällig ?

5

Hallo liebes...

Das sieht leider nicht gut aud... Du bist ja heute nmt...ja sollte ein Test deutlich anzeigen.
Auf deinem sehe ich gar nichts. Tut mir leid

LG Melli mit Leo im Herzen #herzlich und Kämpfer Mukel im Bauch #verliebt

6

Danke ihr Lieben.. gehe auch davon aus das nichts ist.. eine späte Einnistung könnte auch nicht der Grund sein oder ? Mich nervt das ganze Echt nur noch.. werde gleich auf jedenfall mit der Ärztin sprechen zwecks andere Behandlungen. So wie wir es bisher versucht haben wird das nichts.. ist jetzt der 5 Ovitrelle Zyklus und davor ein und halb Jahre versucht.

7

So nun warte ich das ich zur Ärztin rein kann. Blut würde abgenommen

8

Ich finde den Ovu oben nicht sehr positiv und auf dem Schwangerschaftstest kann ich leider nichts erkennen. Sieht negativ aus. Tut mir sehr leid.

9

Hast du denn mit morgenurin getestet? Ich glaube auch das es viel zu schwach ist bzw. seh ich leider kein zweiten strich