Welche Möglichkeiten mit diesem Spermiogramm

Huhu ihr Lieben,
Das Ergebnis vom Spermiogramm ist da und im Vergleich zum letzten mal hat sich fast nix geändert.
Könnt ihr mir sagen welche Möglichkeiten wir damit in der Kiwu-Klinik haben? (GVNP, IUI,IVF,ICSI)
Danke schon mal für eure Antworten 😘❤

1
Thumbnail Zoom

Bild noch

2

Hi.. also das sieht nach OAT 3 aus .. so ein ähnliches hatten wir auch vor ein paar Jahren :( und war erst einmal ein Schock, da wir schon gemeinsame Kinder hatten.. ja manchmal kann es sich ganz schnell ändern.. Mein Mann hat dann Männer Vitamine drei Monate eingenommen - und es hatte sich soweit gebessert, das es für zwei IUI`s gereicht hat. Leider erfolglos

Wir sind dann zwecks Kinderwunsch ins Ausland, da Selbstzahler -.-- ich würde es also mit IUI´s probieren und je nach dem auf jeden Fall zu IVF , ICSI wechseln..

Bei GVnP wurde uns gesagt, wäre der Erfolg fast so wie ein 6er im Lotto :-[ , vom weissen Hai angeknabbert und gleichzeitig v Blitz erschlagen zu werden

:-(

GLG #winke

4

Die Menge ist etwas wenig, aber dafür sind es sehr viele schnell bewegliche. Damit könnte es schon auf natürlichem Weg klappen, ich denke aber eine Insemination wäre das richtige für euch.

weitere Kommentare laden
3

Hi,

also wir haben ein sehr ähnliches SG vorliegen und starten nächste Woche in unsere 1. ICSI...das ist uns auch direkt geraten worden!

Vom 1. SG bis zum 3. (ein Zeitraum von ca. 6 Monaten) hat mein Mann diverse pflanzliche Mittel, u. a. Fertilsan M genommen...bei ihm hat das leider nichts gebracht...und das 4. SG in der Kiwu Klinik war dann das schlechtestes SG von allen!

Würde mich schnell um einen Termin in der Kiwu Klinik kümmern falls ihr keine Zeit verschwenden wollt... #winke

5

Danke ihr lieben.
Wir haben nächste Woche Donnerstag einen Termin. Ich bin schon ziemlich aufgeregt. GvnP wäre toll gewesen 😉 aber das machen wir ja jetzt irgendwie auch schon 1,5 Jahre. Ich hab einfach ein bisschen "Angst" vor dem was da jetzt auf uns zu kommt... mal sehen...

13

Hallo,

ich stimme kinderwunsch-fee zu. Die Werte sehen nach OAT I (Beweglichkeit) bzw. OAT II (Menge) aus. Welche Behandlung ihr machen sollt, wird die KiWu Klinik euch erklären. Das hält wohl jede Klinik etwas anders. Ich kenne welche, die hatten auch OAT II und es wurde eine IVF gemacht. Nach der Beweglichkeit zu urteilen würde ich persönlich vermuten, dass eine IUI oder IVF gemacht wird.
Ich wünsche euch viel Glück.