Niederschmetterndes Ergebnis 😢

Thumbnail

Hallo ihr Lieben,
als ob man nicht schon genug Nerven und Tränen in der letzten Woche gelassen hätte .... kam heute die Rechnung (darauf waren wir vorbereitet) und das Ergebnis aus dem Gen- Labor von der PKD.
Es ist wirklich traurig sich sowas durchzulesen und langsam zu realisieren, dass der Zug abgefahren ist ... die Tränen kullern um die Wette ... es hat doch wirklich keinen Zweck mehr 😞
Dr. Fischer sagt, beim nächsten Mal „könnte“ alles ganz anders aussehen .... ja ja ... aber was soll er auch sonst sagen 🤷‍♀️
Morgen gehe ich dann mal wieder mit zugequollenen Augen zur Arbeit 😐
Sorry, fürs ausheulen !!!

Habt einen schönen Abend und allen die bald BT haben drücke ich die Daumen und wünsche euch ganz viel Glück 🍀👍🏻

1

Hallo meine Liebe,
wenn ich das jetzt richtig verstehe, ist das dass Ergebnis von der Polkörperanalyse. Ich hab so was noch nie gesehen, warum sind die erste und letzte in a und b unterteilt? Heißt das, dass alle entnommenen Eizellen genetisch nicht mehr intakt waren? Das tut mir leid, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass alle anderen auch so sind. Vielleicht hat der Arzt da nicht ganz unrecht. Darf ich noch fragen, wie alt Du bist? Ich drück Dir die Daumen, dass es nächstes Mal besser wird! Alles Gute für Euch!

2

Hallo,
ganz verstanden habe ich es auch noch nicht. Ich bin dieses Jahr 40 geworden. Wahrscheinlich heißt a und b, 1. und 2. polkörperchen

3

Warte noch mal ab. Hier gibt es einige, die sich ganz gut damit auskennen müssten, vielleicht melden die sich ja noch. Ich kann Deine Sorgen aber sehr gut verstehen, ich hatte auch ganz fürchterliche Angst, dass es bei uns nicht mehr klappt. Wir hatten Glück und wurden durch eine ICSI schwanger. Sollten wir uns noch für ein Geschwisterchen entscheiden, werde ich definitiv auch eine Polkörperchenanalyse machen lassen. Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute!

weiteren Kommentar laden
5

Oh je..liebe thrule.
Seit wann versucht ihr es?der wievielte versuch war es? Es kann tatsächlich nä mal besser aussehen...die eine ez...verdammt
Drück dich

6

Stimmt. Ich kenne auch eine Frau, die tatsächlich nur eine einzige intakte Eizelle hatte und diese ist mittlerweile 6 Jahre alt. LG

7

Guten Morgen,
es war die erste IVF mit PKD. Davor nur Fehlgeburten. Es ist schwer noch an das Gute zu glauben ...
Liebe Grüße

weitere Kommentare laden