Erste ICSI im Januar, Primolut im Vorzyklus, was soll es bringen?đŸ€”

Moin moin an alle ☕,
Mein Doc in der KiWu meinte ich soll am ZT 18 im Vorzyklus mit Primolut anfangen, hab jetzt ein bisschen gegoogelt wegen dem Medikament, nun ist ja kaum die Rede ĂŒber Anwendung bei Kinderwusch, hat Jemand von euch vlt Erfahrung damit?
Meine Frage wĂ€re auch, wenn ich das am ZT 18 einnehme, wĂ€re es ES +4, sollte doch noch kurz vorm Startschuss ein Wunder mit natĂŒrlicher Schwangerschaft geschehen , wĂŒrde diese Pille doch schaden oder??đŸ˜ŁđŸ˜„

1

Huhu,
mit deinem Medikament kenne ich mich nicht so aus: ich musste mir vorgestern Enantone spritzen um im Janauer mit meiner ersten IVF starten zu können. Ich hab einfach einen Test gemacht und mit Adlerauge drauf geschaut.
Jedoch sehe ich gerade das bei dir der ES erst am 14 Tag ist. Bei mir ist er bereist am 10 daher mĂŒsste eigentlich beim 19 Tag was anzeigen.
Vielleicht frag doch einfach der Doc?
Aber wie wahrscheinlich ist es das es jetzt geklappt hÀtte? hatte ich auch die Hoffnung - aber leider negativ.
Man hofft immer bis zum Schluss vielleicht klappt es jetzt- was fĂŒr eine story

Ich drĂŒck dir aber die Daumen

2

Ich wĂŒrde einfach den behandelnden Arzt fragen (vor der Weihnachtspause).

3

Primolut musste ich auch im Vorzyklus nehmen - zusĂ€tzlich aber auch noch Estrifam ab 1. ZT... genau weiß ich nicht was der Sinn dahinter ist. Es hieß bei mir nur, damit haben sie gute Erfahrungen gemacht. đŸ€·đŸ»â€â™€ïž
Und man konnte besser planen, wann die ICSI startet.

4

Ich musste auch Primolut im Vorzyklus nehmen. Das ist einfach nur um den Zyklus zu regulieren, damit sie in der Klinik rechtzeitig beginnen können. Das war bei mir zumindest so, denn dort in der Klinik hat man immer am gleichen Wochentag mit der Stimulation angefangen. Sie konnten den Ablauf in der Klinik so besser regulieren. Ob du diesen Monat noch ne Chance hast mit Primolut schwanger zu werden? Ich glaub eher nicht. Ich fand das damals auch bitter. Man hat das GefĂŒhl man "verschenkt" den Zyklus und man möchte ja jede Hoffnung mitnehmen. Wobei meine damalige Ärztin meinte, dass dies durchaus bei ihnen schon vorgekommen ist, trotz Primolut schwanger.

5

Danke fĂŒr eure Antworten, werde den Arzt mal ansprechen ,man macht sich aber echt zu viele Gedanken,die wissen bestimmt was das beste fĂŒr uns ist 😊