Duphaston

Ich hatte auf das eigens in meiner Klinik hergestellte Progesteron (Zäpfchen) allergisch reagiert und habe dieses gestern beim Transfer meinem kiwu Arzt gesagt. Jetzt hat er mir Duphaston Tabletten verschrieben. Erstens bin ich sehr froh, dass es keine zäpfchen mehr sind, zweitens dass es nur noch zweimal am Tag eingenommen werden muss und nicht mehr dreimal am Tag eingeführt. Und drittens hört endlich dieses Geschmiere auf. Ich habe ihn gefragt ob die sehr müde machen und er meinte nein. Sie wollen generell weg von den Zäpfchen zu den Tablette, sie verschreiben die Zäpfchen wohl immer weniger. Und was ich sehr erschreckend fand:

Als ich die Ausschabung im August hatte waren die im KH echt erschrocken wieviel angesammeltes weißes Zeug sie mit ausgeschabt haben. Ich bin echt so froh dass ich gewechselt habe und ärgere mich, dass ich das nicht schon letztes Mal getan habe. Ich hoffe, dass keine Nebenwirkungen einsetzen 😊 hab sie mir extra nicht durchgelesen.
Euch einen schönen Tag