Unsicherheit nach Ovitrelle 😰

    • (1) 18.01.19 - 12:35

      Hallo ihr Lieben, ich war gestern in der KiWu weil ich Mittwoch Abend einen fett positiven Ovu hatte.gestrige Tempi auf 36,49 gestiegen (vorher 36,2)
      Gestern sah sie einen schönen Folli von 2,3 cm und wollte den mit der Ovitrelle gleich noch beim Springen unterstĂŒtzen. Da hab ich also gestern 12 Uhr die Ovitrelle gespritzt zusĂ€tzlich. Heute morgen war die Tempi aber noch gar nicht höher 😳sondern nur bei 36,38...đŸ€”mĂŒsste nicht spĂ€testens heute der ES sein? Gestern Abend hatte ich bisschen schmerzen aber heute frĂŒh eigentlich alles wieder weg, außer dass ich jetzt Kopfschmerzen habe . Utrogest soll ich erst ab Sonntag nehmen.
      MĂŒsste meine Tempi nicht schon gestiegen sein??😳LG porzelline

          • (5) 18.01.19 - 15:49

            Ich merk nach der Ovitrelle auch jedes mal gar nichts mehr obwohl das Ei noch nicht gesprungen ist. Das ist normal:)

            • Hm ok na ich hatte bisher einmal Ovitrelle da hatte ich total schmerzen konnte kaum die Treppe steigen. Da weiß ich aber sich nicht ob evtl was schief gelaufen ist weil die erst bei 2,7cm Auslösen wollte 😏 also werden wir wohl nicht rausfinden wann es nun wirklich springt oder vielleicht schon gesprungen ist😅hast du danach Utrogest nehmen mĂŒssen?

              • (7) 18.01.19 - 16:14

                Jap ich habe Utrogest nehmen mĂŒssen schon ab Tag nach dem Auslösen.

                Bei 2,7 mm wundert mich nicht dass du Schmerzen hÀttest das Ding war so riesig das ist bestimmt eingeblutet. Das hatte ich auch mal und das tat richtig weh.

                Mach dir kein Kopf weil Àndern kannst du es sowieso nicht mehr:-)

                • Ok danke fĂŒr deinen Zuspruch 🙂dann ist es vielleicht gar kein schlechtes Zeichen wenn es jetzt nicht mehr weh tut oder? 2,3cm sind nicht zu groß?
                  Hm komisch ich soll erst ab Sonbtag und heute nochmal herzeln🙂

Top Diskussionen anzeigen