Was sagt ihr zu den beiden?

    • (1) 19.01.19 - 14:01

      Hallo
      heute an Tag 5 sind 2 kleine Blastos bei mit eingezogen. Ich bin mega Happy das von 5 befruchten, es zwei geschafft haben .
      Die Ärztin meine frühes Blastostadium ,was mich etwas verunsichert. sollten die nicht schon richtige Blastos sein?
      Gut ich muss sagen die Aufnahme war von 9.17.. Entnahme war 10 Uhr am Montag. denke das die nicht gleich um 10.15 befruchtet wurden somit ist das doch gut oder ?
      zum erstemal habe ich nach der Qualität gefragt , die Ärztin sagte gut die eine ne A und die andere ne B.
      Ich hoffe so das es dieses mal klappt. beim letzte Transfer hatte ich an Tag 5 nur 2 Morulas .
      Morgen früh noch mal Brevacid nach Spritzen und am 29. zum Bluttest .
      drückt mir die Daumen.

      Bei Blastos ist es eigentlich eh so, dass nicht nur mit A, B oder C bewertet wird, sondern mit einer Zahl und 2 Buchstaben. Trotzdem würde ich mich jetzt nicht darauf versteifen. Da sind jetzt 2 Embryonen, die beide eine Chance verdient haben.

    (15) 20.01.19 - 07:48

    Tu dir selbst einen gefallen und höre auf dich verrückt zu machen!

    Ich habe an Tag 3 2x5 Zeller zurück bekommen unf war total enttäuscht. Der Biologe meinte zwar, seit dem Foto hätten sie sich nochmal ordentlich geteilt, aber was genau bedeutet das?

    Ich entschied, dass es mir egal ist. Erstmal bin ich ein bisschen schwanger :D

    Naja, aus ein bisschen ist nun schon 20+6 geworden!

    Meine kleine Ziege war anfangs immer 5 Tage zu klein. Meine Ärztin eollte mich trotz ICSI um 5 Tage zurück datieren. Erst als ein anderer Arzt ihr sagte, dass die künstliche befruchteten oft einfach etwas länger brauchen, hat sie "Ruhe" gegeben.

    Da meine ersten beiden weit über 4 kg hatten, würde ich mich über ein zierlicheres baby freuen ;)

Top Diskussionen anzeigen