L-Thyroxin

    • (1) 22.01.19 - 08:51

      Guten Morgen ihr Lieben, #winke

      dies ist nun mein erster Beitrag im unterstützter KiWu.

      Ich habe heute morgen von meiner Hausärztin (auf anraten meines Gyn) die Schilddrüsenwerte erhalten. Diese liegen bei 2,5. #schmoll Laut Gyn sollten diese bei um die 1 liegen. Mein Hausärztin war nicht gerade begeistert mir senkende Medis aufzuschreiben #kratz da ja ohne KiWu ein Wert von 2,5 in der Norm liegt. Sie hat sich dann doch hinreißen lassen mir etwas zu verschreiben #pro und meinte das es die geringste Dosis ist die man bekommen kann. #gruebel 1x täglich L-Thyroxin 25.

      Meint Ihr das es eine Dosis ist dir wirklich wirksam den Wert senken kann?! #gruebel

      Überlege schon ob ich warte mit dem Rezept bis ich Dienstag meinen ersten Termin in der KiWu Klinik habe?! #kratz

      Was denkt ihr?

      LG
      Mel

      Es wird kontrovers diskutiert. Bei mir hat die niedrige Dosis von 25 mg dem Wert auf knapp unter 1 innerhalb von 3 Wochen gesenkt. Das geht offenbar zügig. Nach der Tabletteneinnahme wurde ich auch 5x schwanger (leider ohne Erfolg). Ob es aber wirklich am gesenkten Wert liegt, weiß ich nicht. Geschadet hat es mir nicht und ich habe auch keine Nebenwirkungen. Alles Gute 🍀

    (10) 22.01.19 - 10:14

    bei mir war das ähnlich, hatte aber glaub ich einen wert von 3!
    hab auch 25er bekommen, außerdem hab ich vorsichtshalber auch noch einen ultraschall gemacht , der gezeugt hat, dass meine linke schilddrüse viel kleiner ist als die rechte! auf lange sicht, hätt ich also dann eh welche gebraucht!!

    unsere kiwu achtet auch auf den wert! es schadet jedenfalls nicht!

Hallo. Mein Wert liegt bei 3,9 und ich soll 50mg nehmen. Mache mir jetzt Sorgen das meine Dosis zu hoch ist wenn ihr alle nur 25mg nehmt 😬

Lg Cindy.

  • Am Anfang würde ich den Wert alle 4 Wochen überprüfen lassen. Ich habe mit 50er angefangen und bin jetzt bei 100.

    Jeder ist da anders, pauschal kann man nicht sagen das ab einem Wert von xx die xx Dosis gebraucht wird.

    Allerdings meinte keine Endokrinologe damals, selbst 25er Sprünge wären sehr groß und damit hat der Körper erstmal zu kämpfen. Er geht nur mir 12/13er Dosierung hoch bzw runter.
    Macht echt jeder Arzt anders.

    Es hilft nur ständige Kontrolle der Werte, leider...

    Leider sind sich Frauenärzte / Hausärzte da echt uneinig. Es stimmt aber, dass dieser 1er Wert nur für Schilddrüsenerkrankte gilt. (Über oder unterfunktion). Daher immer t3 und t4 etc mittesten lassen.

(15) 22.01.19 - 12:31

Hallo,
Wie schon geschrieben wurde, hält sich das Gerücht um den 1er TSH mega hartnäckig.
Es mag auch Zufall sein, dass manche kurz nach Thyroxineinnahme schwanger werden. Man kann auch künstlich krank gemacht werden. Wenn deine anderen Werte gut sind und du keine Symptome einer UF hast, ist alles gut und deine Schilddrüse gesund.
Hier mal ein Link in dem es mit der Schilddrüse, KiWu und schwanger gut erklärt ist 😉 Bei KiWu muss der Wert NICHT bei 1 liegen, sondern wichtig dind die sig. Freien Werte T3 und T4, nur bei Antikörpern gegen die Schilddrüse und KiWu, sollte die Schilddrüse streng eingestellt werden. Siehe link...
So hat es mir damals auch meine Endokrinoligin erklärt.
https://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/schilddruese/tsh-bei-kinderwunsch-wie-hoch-sollte-der-wert-sein-7908/


LG
Bella.

Top Diskussionen anzeigen