Es sieht gut aus

Mega cool, ich drück dir weiterhin die Daumen #klee

(11) 22.01.19 - 11:49

Super 😍Daumen sind gedrückt für Freitag 😊🍀

(13) 22.01.19 - 11:50

Jjjaaaaaaa!!!!!!! Wie toll ist das denn 🙌🙌🙌🎉🎉🎉 Daumen sind mega gedrückt ✊🏻✊🏻🍀🍀

(14) 22.01.19 - 11:50

Hast du auch einen Pipitest gemacht?

  • (15) 22.01.19 - 11:53

    Ja, schon. Allerdings hatte ich nachgespritzt. Bin schon so gespannt auf Freitag. Mein erster Wert war bisher nie so gut (ich hoffe das geht so weiter).

    • (16) 22.01.19 - 11:55

      Ah ok.
      Das wird diesesmal bestimmt alles gut gegen 😃✊🏻✊🏻🍀🍀
      Ist irgendwas anders vom Gefühl her? Du hast eigentlich ans negativ gedacht.

      • (17) 22.01.19 - 12:00

        Ich hatte noch nie diesen fießen Ausschlag. Hab mir gestern noch gleich ein Antihistaminika geholt und genommen. Seit PU+8 hab ich das. Seit PU+9 spür ich meinen Busen. Irgendwie war eben da dieses Mensgefühl. Ich weiß ja, dass es alles oder nichts bedeutet. Aber du kennst das ja. Wenn man schon viele Versuche hatte, dann ist man viel skeptischer.

        • (18) 22.01.19 - 12:15

          Ja genau, wenn man es schon so oft durch hatte, dann weiß man es irgendwann. Brüste haben mir nie weh getan in der Schwangerschaft, die hatten noch vor PU+14 aufgehört weh zu tun.

          Das wird bestimmt dieses alles gut gehen und erst am 4.10.2019 schlüpfen 🐣

          Ich verstehe deine Angst. ✊🏻✊🏻🍀🍀🍀

(19) 22.01.19 - 11:57

Ich hatte im April letztes Jahr auch am TF Tag Brevactid gespritzt und da hatte ich nen hcg von 2,3 (also nichts). Diesmal ist es wesentlich besser. Aber so richtig freuen kann ich mich noch nicht. Die erste Hürde ist aber schonmal geschafft.

Wenn ich fragen darf warum hat es nicht funktioniert ? Wie sind denn deine Eizellen? 😘

  • Es sind mehrere Dinge, die Probleme machen.

    Hashimoto, hochgradige Endometriose, HLA Sharing, fehlende KIR, zu hohe natürliche Killerzellen in der Gebärmutter, niedrigen AMH, verschobenes Einnistungsfenster, zunehmend natürlich mein Alter, bis auf das letzte mal immer ICSI Spermiogramm, 9x ICSI und 2 Kryo nicht erfolgreich (bzw. Ein paar mal biochemische Schwangerschaft)

    Eizellen, ja. Ich hatte lange Pimp my eggs gemacht (hochdosiert). Ich hatte in der Vergangenheit viele unreife Eizellen. Die letzten beiden Male waren alle reif. Das war schon was. Trotzdem hatte ich nur eine befruchtet diesmal, die würde aber zur Blasto. Eine reicht, wenn sie bleiben will.

Ganz viel Glück!! So viele Behandlungen...wow. Hat man im Verlauf der ICSIs denn was verändert bei dir? So lange hätte ich nie durchgehalten.
Daumen drücke!!

  • Ja, es wurde immer was verändert. Vieles auf meinen Wunsch. Zweimal hatte ich jetzt das mid-long Protokoll, vorher Antagonistenprotokoll und ohne Stimulation.

    Bei dir hatte es ja zum Glück schnell geklappt. Wir wollen nicht kinderlos bleiben und würden auch weiter machen, wenn es wieder nur eine biochemische Schwangerschaft wäre.

Top Diskussionen anzeigen