ICSI ... zwischen Transfer und BT Krankenschein?

    • (1) 22.01.19 - 22:13

      Hallöchen...Ich weiß bei mir dauert es noch mit der ersten Icsi ( können leider erst im Mai starten weil wir dann beide in der neuen KK sind). Aber trotzdem geht mir schon einiges durch den Kopf und ich freue mich schon so wahnsinnig darauf:)

      Wie sah es bei euch aus. Wurdet ihr zwischen Transfer und Bluttest krank geschrieben? Ich Frage nur, weil ich in einer u3 Gruppe im Kiga arbeite. "Schwer" heben etc. Ist da ja doch an der Tagesordnung. Will ja auch kein Risiko eingehen.

      Bin richtig froh wenn es bei uns los geht und ich hier mal mehr schreiben kann:)

      • Guten Abend,

        Mein Arzt hat gesagt das ich bis BT normal arbeiten gehen kann, er meinte das die SS bleibt dadurch höher ist. Hatte den Arzt gezielt danach gefragt, da ich ab positiven Test ins BV vom Arbeitgeber geschickt werde. Muss kurzzeitig 25kg Tragen, Nachts arbeiten und in einer Therapieschule arbeiten, wo viele Keime rum schwirren.
        Der Arzt sagt das ist alles kein Problem und lenkt ab. Bin dann auch Schwanger geworden, hab mit der Bekanntgabe bis zur 7. Woche gewartet, kurze Zeit später hatte ich ne FG.
        Ich würde es immer so wieder machen und arbeiten gehen, es tat mir gut und hat mich abgelenkt.
        War nur von PU bis TF 5 Tage Krankgeschrieben wegen Schmerzen

        Ich war immer zwischen Punktion und Transfer krankgeschrieben.

        (4) 22.01.19 - 22:59

        Ich habe mich nur am PU Tag und TF Tag krank schreiben lassen.

      • (5) 22.01.19 - 23:08

        Ich war von Punktion bis Transfer krank geschrieben, aber ich arbeite auch nur im Büro.

        Hallo Conny,
        Ich arbeite auch mit Kindern unter 3 und habe mich bei jedem Versuch von PU-BT Krankschreiben lassen. Erstens hatte ich nach der PU schon schmerzen und zweitens würde ich nie ein Risiko eingehen , denn wenn was passieren sollte , würdest du dir immer Vorwürfe machen. Und kleine Kinder sind nunmal auch unachtsam und das Tragen ist auch nicht zu unterschätzen. Von den ansteckenden Krankheiten ganz zu schweigen.
        Dafür war mir alles zu wichtig und zu teuer, um das nur wegen der Arbeit aufs Spiel zu setzen.
        Danken tut es Dir doch eh keiner....
        Liebe Grüße Jessie

        • Hallo in die Runde. So habe ich es auch immer gemacht😊ab Punktion bis Bluttest war ich zuhause und habe die Wohnung auf den Kopf gestellt um mich abzulenken. 🙈

          Hallo Ihr Lieben. Danke für eure ganzen Antworten. :) da sieht man mal wie verschieden das ist.
          An erster Stelle steht für mich auch kein Risiko eingehen. Ist für mich also auch eine Frage die ich beim Gespräch im Mai stellen werde.
          Wollte einfach mal wissen wie es bei euch so war. :)
          Bin richtig froh wenn endlich Mai ist :-/

      (9) 23.01.19 - 09:05

      Hallo,

      Ich war nur bei Überstimu krankgeschrieben. Gehe ab positiv auch ins BV, da ich im Rettungsdienst und Notaufnahme arbeite. Da werden auch ordentlich Gewichte gehoben und Keime fliegen und springen rum.

      LG
      Bella.

      (10) 23.01.19 - 09:55

      Also wir stehen ja jetzt auch vor unserer 1. ICSI und mir wurde direkt gesagt das sie zwischen Transfer und Bluttest krank schreibt! Darüber bin ich auch ganz froh. Würde sonst immer darüber nachdenken wenn es nicht klappt ob es daran lag das ich arbeiten war und mich nicht geschont hab.

      (11) 23.01.19 - 12:18

      Wenn man keine Beschwerden hat, kann man normal arbeiten gehen. Eine lange Krankschreibung ohne Beschwerden und Krankheit ist nicht notwendig. Das macht dich auch nicht schneller schwanger.

      Hallo,

      ich war nur an der Pu krankgeschrieben, danach bin ich wieder arbeiten gegangen. Oft auch vor bzw. nach TF. (Arbeite in einer Kita) Mein Kiwu schreibt nur bei Beschwerden "krank", nicht vorsorglich. Da hat wohl jede Kiwu andere Ansichten....

      War aber auch froh über die Ablenkung...meine Kollegen wussten Bescheid so das ich mich bei Bedarf schonen könnte.

      Ich hatte 2018 6xTF da jedesmal 1,5 Wochen zu fehlen plus die Freistellung für die Untersuchungen wären mir persönlich auch zu viel gewesen...

      Ganz liebe Grüße 🎈
      ZwillingsTante
      mit Heidelbeere (12+5) im Bauch

Top Diskussionen anzeigen