Unterschied Utrogest Nebenwirkungen vor und nach Transfer?

    • (1) 24.01.19 - 20:17

      Hi Mädels,
      mich würden mal eure Erfahrungen mit utrogest interessieren.

      Ich habe fünf Tage vor Transfer damit angefangen (2x2 am Tag) und hatte wirklich keine Nebenwirkungen.
      Und dann ab dem Abend bzw nächsten Tag nach Transfer spür ich meinen Unterleib immer wieder als würde ich meine Tage bekommen und mir ist abends schlecht.

      Kennt ihr das auch so?
      Normalerweise müssten die Nebenwirkungen doch dann auch vor dem Transfer so da gewesen sein oder nicht?

      Guten morgen,

      Ja das Utrogest ist wirklich gemein. In meinen 5 TF die ich schon hatte, war das ähnlich. Ab irgendwann nach Tf fingen die Unterleibschmerzen an, sogar im Kryoversuch dachte ich das es sich so anfühlt als ob die Eierstöcke angeschwollen sind aber positiv war es noch nie.
      Jetzt im aktuellen Versuch habe ich auch wieder wie Muskelkater im Unterleib, natürlich auch erst ab Pu+7.
      Es kann wahrscheinlich alles heißen.

      Liebe Grüße

          • Naja ja, kann aber muss nicht.
            Es zermürbt schon ganz schön dieses ständige hoffen um dann wieder auf den Boden der Tatsachen geholt zu werden.

            Die Hoffnung stirbt zu letzt.
            Alles alles liebe für dich. Wir hören uns die Tage hier sicher noch ☺️

Top Diskussionen anzeigen